Spielplan &­
Tickets

Hotline Mo - Fr von 15 - 19 Uhr

035952 / 533 533

Do
8
Fr
9
Sa
10
So
11
Mo
12
Di
13
August
Mi
14
Do
15
Fr
16
Sa
17
So
18
Mo
19
Di
20
August
Mi
21
Do
22
Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
Do
29
Fr
30
Sa
31
So
1
September 2024
Mo
2
Di
3
Mi
4
Do
5
Fr
6
Sa
7
So
8
Mo
9
Di
10
Mi
11
Do
12
Fr
13
September
Sa
14
So
15
Mo
16
Di
17
Mi
18
Do
19
Fr
20
September
Sa
21
So
22
Mo
23
Di
24
Mi
25
Do
26
Fr
27
Sa
28
So
29
Mo
30
Di
1
Oktober 2024
Mi
2
Do
3
Fr
4
Sa
5
So
6
Mo
7
Di
8
Mi
9
Do
10
Fr
11
Sa
12
So
13
Oktober
Mo
14
Di
15
Mi
16
Do
17
Fr
18
Sa
19
So
20
Oktober
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
Do
31
Fr
1
November 2024
Sa
2
So
3
Mo
4
Di
5
Mi
6
Do
7
Fr
8
Sa
9
So
10
Mo
11
Di
12
Mi
13
November
Do
14
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
November
Do
21
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
Fr
29
Sa
30
So
1
Dezember 2024
Mo
2
Di
3
Mi
4
Do
5
Fr
6
Sa
7
So
8
Mo
9
Di
10
Mi
11
Do
12
Fr
13
Dezember
Sa
14
So
15
Mo
16
Di
17
Mi
18
Do
19
Fr
20
Dezember
Sa
21
So
22
Mo
23
Di
24
Mi
25
Do
26
Fr
27
Sa
28
So
29
Mo
30
Di
31
Mi
1
Januar 2025
Do
2
Fr
3
Sa
4
So
5
Mo
6
Di
7
Mi
8
Do
9
Fr
10
Sa
11
So
12
Mo
13
Januar
Di
14
Mi
15
Do
16
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Januar
Di
21
Mi
22
Do
23
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30
Fr
31
Sa
1
Februar 2025
So
2
Mo
3
Di
4
Mi
5
Do
6
Fr
7
Sa
8
So
9
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
Februar
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20
Februar
Fr
21
Sa
22
So
23
Mo
24
Di
25
Mi
26
Do
27
Fr
28
Sa
1
März 2025
So
2
Mo
3
Di
4
Mi
5
Do
6
Fr
7
Sa
8
So
9
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
März
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20
März
Fr
21
Sa
22
So
23
Mo
24
Di
25
Mi
26
Do
27
Fr
28
Sa
29
So
30
Mo
31
Di
1
April 2025
Mi
2
Do
3
Fr
4
Sa
5
So
6
Mo
7
Di
8
Mi
9
Do
10
Fr
11
Sa
12
So
13
April
Mo
14
Di
15
Mi
16
Do
17
Fr
18
Sa
19
So
20
April
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
Do
1
Mai 2025
Fr
2
Sa
3
So
4
Mo
5
Di
6
Mi
7
Do
8
Fr
9
Sa
10
So
11
Mo
12
Di
13
Mai
Mi
14
Do
15
Fr
16
Sa
17
So
18
Mo
19
Di
20
Mai
Mi
21
Do
22
Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
Do
29
Fr
30
Sa
31
So
1
Juni 2025
Mo
2
Di
3
Mi
4
Do
5
Fr
6
Sa
7
So
8
Mo
9
Di
10
Mi
11
Do
12
Fr
13
Juni
Sa
14
So
15
Mo
16
Di
17
Mi
18
Do
19
Fr
20
Juni
Sa
21
So
22
Mo
23
Di
24
Mi
25
Do
26
Fr
27
Sa
28
So
29
Mo
30
Di
1
Juli 2025
Mi
2
Do
3
Fr
4
Sa
5
So
6
Mo
7
Di
8
Mi
9
Do
10
Fr
11
Sa
12
So
13
Juli
Mo
14
Di
15
Mi
16
Do
17
Fr
18
Sa
19
So
20
Juli
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
Do
31
Fr
1
August 2025
Sa
2
So
3
Mo
4
Di
5
Mi
6
Do
7
Fr
8
Sa
9
So
10
Mo
11
Di
12
Mi
13
August
Do
14
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
August
Do
21
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
Fr
29
Sa
30
So
31
Mo
1
September 2025
Di
2
Mi
3
Do
4
Fr
5
Sa
6
So
7
Mo
8
Di
9
Mi
10
Do
11
Fr
12
Sa
13
September
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18
Fr
19
Sa
20
September
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25
Fr
26
Sa
27
So
28
Mo
29
Di
30
Mi
1
Oktober 2025
Do
2
Fr
3
Sa
4
So
5
Mo
6
Di
7
Mi
8
Do
9
Fr
10
Sa
11
So
12
Mo
13
Oktober
Di
14
Mi
15
Do
16
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Oktober
Di
21
Mi
22
Do
23
Fr
24
Sa
25
7
September
2024
Samstag
18:30 Uhr
Samstag
07.09.2024
18:30 Uhr
Krimi Dinner
Details zum Programm

Diese Nachricht ist Ihre Einladung zu einem Abend, der Ihren Blick auf die Welt verändert, wenn Sie bereit dafür sind. Sie werden dabei sein, wenn ich ein Verbrechen aufkläre, welches selbst nach 3 Jahren von der Polizei nicht gelöst werden konnte. Las- sen Sie mich, Ihren Horizont erweitern und genießen Sie dabei ein bezauberndes 3-Gänge-Menü und ein exklusives Getränk! Ihr Spielmeister

20
September
2024
Freitag
20:00 Uhr
Freitag
20.09.2024
20:00 Uhr
THE FIREBIRDS - „JUKEBOX - die Rock’n’Roll Show“
... mit den großen Hits der 50er & 60 Jahre live
Details zum Programm

„JUKEBOX - die Rock’n’Roll Show“ ... mit den großen Hits der 50er & 60 Jahre live: Deutschlands erfolgreichste R’n’R-Band THE FIREBIRDS Eine exklusive Show, in der die beliebten Firebirds ihr Publikum mit den großen Hits der 50er und 60er Jahre begeistern. Heiße Rhythmen, bekannte Melodien und eine gehörige Portion zeitloses Entertainment sind der Garant für ein besonderes Erlebnis voller mitreißender Momente und ein schwungvolles Konzerterlebnis für alle Musikfans dieser großartigen Zeit. Exklusiv - für nur einen Abend in RÖDERSAAL in Großröhrsdorf am 20.09.2024 #GästeimHaus #konzerte

21
September
2024
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
21.09.2024
20:00 Uhr
Schlager und Discofox XXL
mit DJ Blubber und DJ Mario
Details zum Programm

Deutscher Schlager im XXL-Format – feiern bis in den frühen Morgen Der jeweils dritte Sonnabend im Monat steht im RöderSaal ganz im Zeichen des Discofox. Denn dann heißt es hier: Schlagerparty! Wer Lust auf deutschen Schlager hat, ist hier genau richtig. #Schlagerparty #Tanz&Party

22
September
2024
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
22.09.2024
15:00 Uhr
Tanztee mit Live Musik!
Details zum Programm

Der fast vergessene Tanztee ist wieder zurück. Und das natürlich auch gern ohne Tee!? Der regelmäßige Sonntag ist im RöderSaal für Tanzfans jedenfalls ein besonderer Termin: Denn ab 15 Uhr darf hier ausgiebig das berühmte Tanzbein geschwungen werden... Einlass ab 14:00 Uhr. Preis Vorverkauf: 5,50€ Abendkasse: 8,00€ #Tanz&Party #Tanztee

27
September
2024
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
27.09.2024
19:30 Uhr
„Glücklich oder schon verheiratet?
Ein Lachwerk über Lebenssinn und Doppelkinn.
Details zum Programm

Vollgas-Humorist Matthias Machwerk ist auf der Suche nach dem Glück. Er berichtet über Parasiten, eigene Mitesser und fremde Kinder. Er kalauert über Rollator-Rambos, Abführmittel und andere Dinge, die nach hinten gehen. Freuen Sie sich auf rasanten Humor und Fragen wie: Machen Partner glücklich und wenn ja, wie viele? Versaut Geld den Charakter, auch wenn man keinen hat? Erleben Sie ein verrücktes Glückprogramm und lachen Sie sich zum Happy End...auch ohne Thai-Massage. #GästeimHaus #Comedy

28
September
2024
Samstag
19:30 Uhr
Samstag
28.09.2024
19:30 Uhr
PIANO MAN
eine musikalische Reise mit wunderbaren Songs und Anekdoten des Billy Joel
Details zum Programm

Erleben Sie ein Konzert der Extraklasse! Gehen Sie mit der Band PIANO MAN auf eine musikalische Reise und entdecken Sie die wunderbaren Songs und Anekdoten des Weltstars Billy Joel. Begeistert von der musikalischen Bandbreite anspruchsvoller Lieder haben sich acht Musiker aus Deutschland inspirieren lassen. Sie präsentieren live in einem zweistündigen Konzert, unter der Leitung des Pianisten und Sängers Thomas Bötig, die bekannten Hits wie: »Uptown Girl«, »My Life«, »Leningrad«, »She´s Always A Woman«, »We Didn´t Start the Fire« und natürlich »Piano Man« Musik, die jede Generation berührt! Ein Live-Konzert für die ganze Familie! #Konzert #GästeimHaus

2
Oktober
2024
Mittwoch
20:00 Uhr
Mittwoch
02.10.2024
20:00 Uhr
Einheitsparty
mit DJ Sylko
Details zum Programm

Wir feiern mit Euch die erste Einheitsparty, passend zum Tag der Deutschen Einheit! Dazu spielen wir die besten Hits der 80er & 90er, präsentiert von DJ Sylko. #80er #Tanz&Party

6
Oktober
2024
Sonntag
17:00 Uhr
Sonntag
06.10.2024
17:00 Uhr
Herbstfarben
ein Kammerensemble mit Gesangssolistin des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER´s
Details zum Programm

Draußen weht ein ungemütlicher Wind und der Regen peitscht einem ins Gesicht - der Herbst ist angekommen. Aber der Herbst hat auch schöne Seiten, die Blätter färben sich in den buntesten Farben und der Mensch kommt zur Ruhe. Wolfgang Amadeus Mozart, Johann Strauss und viele andere Komponisten widmeten sich der schönen Jahreszeit Herbst. Natürlich darf auch ein bekanntes Werk nicht fehlen und so beenden wir den ersten Teil des Konzertes mit dem Herbst aus Vivaldis „Vier Jahreszeiten“. Das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER präsentiert eine Auswahl vieler stimmungsvoller Werke in diesem Konzertprogramm. Genießen Sie die farbigste aller Jahreszeiten – dabei werden Sie unsere Musiker, unter der Leitung von Prof. Igor Malinovsky an der Violine, und eine stimmgewaltige Gesangssolistin durch den Herbst begleiten. Dieses Ensemble schafft es seit Gründung im Jahr 2013, in kleiner Besetzung, mit eigenen Bearbeitungen und Interpretationen, große Werke auf die Bühne zu bringen. Dies gelingt natürlich nur durch die Virtuosität der einzelnen Musiker und durch deren Können, sich in dieser Besetzung einem perfekten Zusammenspiel hinzugeben. PROGRAMM WOLFGANG AMADEUS MOZART (1756 - 1791) aus dem Streichquartett in B-Dur, KV 458 „Jagdquartett“ 2. Menuetto moderato 4. Allegro asssai aus der Oper „Die Hochzeit des Figaro“ Arie der Susanna „Deh vieni, non tardar“ FRANZ LISZT (1811 - 1886) aus Liebesträume 3. „O lieb, so lang du lieben kannst“ GIACOMO PUCCINI (1858 - 1924) aus der Oper „Gianni Schicchi“ Arie der Lauretta „Oh mio babbino caro“ ANTONIO VIVALDI (1678 - 1741) aus „Die vier Jahreszeiten“ Der Herbst op. 8, RV 293 1. Allegro 2. Adagio 3. Allegro PAUSE LUDWIG VAN BEETHOVEN (1770 - 1827) Sinfonie Nr. 1 in C-Dur, op. 21 1. Adagio molto - Allegro con brio CHARLES GOUNOD (1818 - 1893) aus der Oper „Roméo & Juliette“ Arie der Juliette „Je veux vivre“ JOSEF STRAUSS (1827 - 1870) „Herbstrosen“ - Walzer, op. 232 JOHANN STRAUSS (1825 - 1899) „Auf der Jagd“ - Polka, op. 373 aus der Operette „Die Fledermaus“ Arie der Adele „Mein Herr Marquis“ „Wiener Bonbons“ - Walzer, op. 307 Besetzung (6 Musiker + 1 Gesang) 1. Violine, 2. Violine, Cello, Bass, Klavier, Flöte & Sopran Dauer: ca. 90 Minuten mit Pause #Konzert #GästeimHaus

7
Oktober
2024
Montag
15:00 Uhr
Montag
07.10.2024
15:00 Uhr
Peterchens Mondfahrt
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

Als das mutige Mädchen Anna (gesprochen von Roxana Samadi) auf den sprechenden Maikäfer Sumsemann (Peter Simonischek) trifft, kann sie kaum glauben, was für eine wundersame Geschichte ihm widerfahren ist. Der arme Käfer hat nicht nur sein sechstes Bein verloren, sondern auch sein Zuhause, eine Birke. Beides hat der gemeine Mondmann (Tom Vogt) auf den Mond verbannt und Sumsemann versucht nun verzweifelt, Heim und Bein zurückzuholen. Sofort erklärt sich Anna bereit, dem Tierchen dabei zu helfen, und holt auch ihren großen Bruder Peter (Dirk Petrick) ins Boot. Auf ihrer phantastischen Reise zum Mond erwarten sie große Abenteuer, bei denen ihnen die Naturgeister mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wird es ihnen gelingen, die Pläne des hinterlistigen Mondmanns zu durchkreuzen, der nicht nur Sumsemann übel mitgespielt hat, sondern auch noch das ganze Universum unterwerfen will? Neuerzählung des gleichnamigen Märchenerzählung von Gerdt von Bassewitz. #kino #kinder

11
Oktober
2024
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
11.10.2024
19:30 Uhr
Lamarotte - Spätshoppen erstmalig im RöderSaal
die Publikumslieblinge des Internationalen Dixieland Festivals
Details zum Programm

Lamarotte - die Publikumslieblinge des Internationalen Dixieland Festivals Dresden kommen jetzt erstmals auch in den Rödersaal Die bereits 1974 gegründete Brassband entwickelte schnell ihren eigenen Stil mit einem unverwechselbaren Sound. Das Repertoire besteht aus einer Mischung von Dixieland und Old Style Jazz. Die beliebte Jazzband aus den Niederlanden präsentiert ihre Musik ausgezeichnet, welche von ihnen zuvor auch hervorragend arrangiert wurde. Aus dem Ergebnis der Kombination von tollen Songs und super Entertainment, ist Lamarotte eine gefragte Jazz- & Dixieband bei nationalen und internationalen Jazzfestivals. Die “Fliegenden Holländer“ spielen am 11.10.2024 ab 19:30 Uhr zu einem zünftigen Dixie-Abend auf und heizen den Rödersaal in Großröhrsdorf so richtig ein. Wer den „Jazz mit dem Augenzwinkern“ versäumt - ist selber Schuld! Denn neben quirligem Dixieland steht verschmitzter Humor auf der Tagesordnung, welcher mindestens genauso so gut gewürzt ist – wie echter holländischer Käse. #Konzert #GästeimHaus

12
Oktober
2024
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
12.10.2024
20:00 Uhr
Schlager und Discofox XXL
mit DJ Mario
Details zum Programm

Deutscher Schlager im XXL-Format – feiern bis in den frühen Morgen Der jeweils dritte Sonnabend im Monat steht im RöderSaal ganz im Zeichen des Discofox. Denn dann heißt es hier: Schlagerparty! Wer Lust auf deutschen Schlager hat, ist hier genau richtig. #Schlagerparty #Tanz&Party

18
Oktober
2024
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
18.10.2024
19:30 Uhr
Walter Plathe liest aus seinem Buch
Ich habe nichts ausgelassen
Details zum Programm

In Film, Fernsehen und Theater spielte er komische und ernste Rollen, war siebzehn Jahre lang der bodenständig-sympathische »Landarzt«. So schillernd und vielseitig die Rollen des Schauspielers, so geradlinig und direkt ist der Charakter dahinter. Walter Plathe – eine echte Berliner Pflanze, ein Typ mit Herz und Schnauze, ein Volksschauspieler, der festhält an seinem Credo: »Die Mutter vons Janze ist das Theater! « Walther Plathe liest aus seiner Biographie „Ich habe nichts ausgelassen“. Anschließend wird er sich den Fragen der Zuschauer und des Moderators Marten Sand stellen und in eine lockere Talkrunde mit seinen Gästen kommen. Walter Plathe studierte an der staatl. Schauspielschule Berlin und wurde 1971 an das Staatstheater Schwerin und 1976 an das Berliner Theater der Freundschaft, heute Theater an der Parkaue, engagiert. Seine TV- Karriere begann mit »Märkische Chronik« und »Das Puppenheim in Pinnow«. Er wurde fünf Mal zum TV-Liebling der DDR gewählt. Von 1992–2008 spielte er 130 Mal die Titelrolle in der ZDF-Serie »Der Landarzt«, den Arzt Dr. Ulrich Teschner. Seit 2010 steht er in der Serie »Familie Dr. Kleist« als Bürgermeister vor der Kamera. Trotz seiner gesamtdeutschen TV-Karriere unter anderem beim »Tatort«, »Der Alte«, »Derrick«, »Das Traumschiff«, bleibt er dem Theater treu. Mit dem Otto Reutter Abend »Alles weg´n de´ Leut´« gab er 1990 sein Debüt am Theater am Kurfürstendamm. Für sein Solostück »Heute kein Hamlet« erhielt er 2001 erstmals den Goldenen Vorhang (Publikumspreis des Berliner Theaterclubs.) Es folgten weitere Auszeichnungen mit dem Berliner Theaterpreis für die Darstellungen in den Inszenierungen 2005 »Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk«, 2007 »Ein eingebildeter Kranker«, 2009 »Zille« und 2014 »Zille und Der eiserne Gustav«. Er spielte u.a.in Berlin, Hamburg, Düsseldorf und Köln die Hauptrollen in »Zille«, »Die Abenteuer des braven Soldaten Schwejk«, »Der blaue Engel«, »Der eiserne Gustav« und bei den Dieter Wedel Produktionen »Nibelungen« in Worms die Hauptrolle den Joseph Süß in »Das Vermögen des Herrn Süß«. 2009 erhält er den Georg-Scheu-Preis für seine Rolle als »Volker von Alzey« bei den Nibelungen Festspielen 2008. 2015–2017 spielte er Götz von Berlichingen im gleichnamigen Theaterstück bei den Burgfestspielen in Jagsthausen. Die Zuschauer in Berlin sahen ihn zuletzt im Theater am Kurfüstendamm in »Jacobowsky und der Oberst« und in »Monsieure Pierre geht online«. 2019 wurde er auch mit dem BZ-Kulturpreis ausgezeichnet. #GästeimHaus #Lesung

19
Oktober
2024
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
19.10.2024
20:00 Uhr
Das Sagenhafte Varieté
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Joseph, ein Wissenschaftler auf dem Gebiet des Übernatürlichen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Sagenhafte zu finden und dessen wahre Natur zu ergründen. Immer an seiner Seite, ist seine bezaubernde Assistentin. Auf ihrer Suche treffen die Beiden auf sagenhafte Artisten, Tänzer und Illusionisten! #Varieté #VarietémitTanz

20
Oktober
2024
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
20.10.2024
15:00 Uhr
Das Sagenhafte Varieté Café
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Joseph, ein Wissenschaftler auf dem Gebiet des Übernatürlichen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Sagenhafte zu finden und dessen wahre Natur zu ergründen. Immer an seiner Seite, ist seine bezaubernde Assistentin. Auf ihrer Suche treffen die Beiden auf sagenhafte Artisten, Tänzer und Illusionisten! #Varieté #VarietéCafémitTanz

21
Oktober
2024
Montag
19:30 Uhr
Montag
21.10.2024
19:30 Uhr
AMY (2015)
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

Nach Cobain: Montage of Heck kommt dieses Jahr ein weiterer Dokumentarfilm über ein Ausnahmetalent in die Kinos. Asif Kapadias Amy beleuchtet das Leben und die Karriere von Amy Winehouse. Die Britin feierte mit ihrem legendären „Back to Black“-Album weltweite Erfolge, geriet aber zunehmend in die Schlagzeilen ob ihrer Drogensucht und Bulimie. Am 27. Juli 2011 verstarb sie in ihrer Wohnung an Herzstillstand, induziert durch massiven Alkoholkonsum. Amy, ganz ähnlich wie die Cobain-Dokumentation, kann mit einer unglaublichen Menge an Material aufwarten. Zum Teil sind es Privataufnahmen und -dokumente, die von Freunden und Familie zur Verfügung gestellt wurden. Diese zeigen meist eine junge Frau, eher schüchtern, mit einem großen Talent und Charisma, die gern Jazzsängerin sein wollte – ein Musikgenre, welches sie schon als Teenagerin liebte und ausgiebig studierte. Eine Frau, die von einem Talentscout und späteren Freund dazu überredet werden musste, ein Album aufzunehmen. Es zeigt aber auch eine Frau, die sich schon in Kindertagen nichts sehnlicher wünschte, als gehalten und geführt zu werden. Die Scheidung ihrer Eltern und die Abwesenheit ihres Vaters spielten in Amys Leben und in ihrer Musik eine große Rolle. Die Sehnsucht nach einer beschützenden Vaterfigur, so suggeriert der Film, war es dann auch, die sie in eine Abhängigkeitsbeziehung und schließlich Ehe mit Blake Civil Fielder brachte. #kino

25
Oktober
2024
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
25.10.2024
19:30 Uhr
„DIE ERDE HAT EINE SCHEIBE“
Birgit Schaller, Hannes Sell, Philipp Schaller, Jens Wagner, Volker Fiebig
Details zum Programm

„DIE ERDE HAT EINE SCHEIBE“ Eine kabarettistische Sommerfrische mit den Kabarettisten Birgit Schaller, Hannes Sell, Philipp Schaller + Live-Band mit Jens Wagner und Volker Fiebig Mit diesem Sonder-Programm bringt die Dresdner HERKULESKEULE den Sommer auf die Bühne - auch wenn man sich in diesen Zeiten warm anziehen muss! Das über sechzigjährige, immer wieder junge Traditionskabarett lädt zu einem wilden Ritt durch neue, aktuelle Nummern und den besten Szenen und Liedern der letzten Jahre: Saukomisch, gegen den Strich und hochmusikalisch! Ein lustiger, gemütlicher Sommerabend in einer nicht gerade lustigen, gemütlichen Welt. Auf der Bühne: Ein Kleingarten. Im Kleingarten: Drei Kabarettisten und zwei Musiker. Und als wäre das Wetter nicht schon heiß genug, geraten sie in einen hitzigen Streit über Klimaretter, Sprachretter, Volksretter und über die wichtigste Frage: Gehört eine Zucchini auf den Grill? Die Kabarettisten Birgit Schaller, Hannes Sell und Philipp Schaller werden dabei unterstützt von den Vollblutmusikern Jens Wagner und Volker Fiebig. Es wird rockig, es wird satirisch, es wird heiß!

26
Oktober
2024
Samstag
19:30 Uhr
Samstag
26.10.2024
19:30 Uhr
Oktoberfest im RöderSaal mit Micha Winkler und der Dresden Bigband - Der RöderSaal wird zur Wies´n!
Details zum Programm

Mit Live Mugge der Dresden Bigband und DJ. Die Dresden Bigband kann auf eine langjährige Geschichte zurückblicken. Viele bekannte Jazzmusiker begannen hier einst ihre musikalische Laufbahn oder sind mittlerweile wieder Mitglied dieser Band. Unter der musikalischen Leitung von Micha Winkler hat sich hier ein hervorragendes Ensemble formiert, welches mit eigenem Sound, Spielfreude und Können das Publikum begeistert. Besondere Konzerterlebnisse bieten die gemeinsamen Programme mit Pascal von Wroblewsky, Gunther Emmerlich und Peter Flache. #Tanz&Party #

27
Oktober
2024
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
27.10.2024
15:00 Uhr
Tanztee mit Live Musik!
Details zum Programm

Der fast vergessene Tanztee ist wieder zurück. Und das natürlich auch gern ohne Tee!? Der regelmäßige Sonntag ist im RöderSaal für Tanzfans jedenfalls ein besonderer Termin: Denn ab 15 Uhr darf hier ausgiebig das berühmte Tanzbein geschwungen werden... Einlass ab 14:00 Uhr. Preis Vorverkauf: 5,50€ Abendkasse: 8,00€ #Tanz&Party #Tanztee

2
November
2024
Samstag
16:00 Uhr
Samstag
02.11.2024
16:00 Uhr
Hansy Vogt präsentiert: Die SCHLAGER LACHPARADE 2024
Katharina Herz,Frau Wäber,Thüringen Oberkrainer
Details zum Programm

Der beliebte deutsche TV-Moderator und erfolgreiche Sänger Hansy Vogt kommt mit einer breiten musikalischen und illustren Gästen in Ihre Region. Mit dabei sind Katharina Herz und die Thüringer Oberkrainer. Deutschlands berühmteste Landfrau „Frau Wäber“ wird für die entsprechenden Lachsalven im Publikum sorgen. In den letzten Jahren überraschte der Schwarzwald-Botschafter seine Fans mit seiner Vielfältigkeit und zeigte sich auf der Bühne von einer ganz neuen Seite. So hat die „SCHLAGER Lachparade“ eine ganze Menge zu bieten. Der Erfolg der SCHLAGER Lachparade ist schnell erklärt: Die großen Stars sind spürbar nah am Publikum, mittendrin und entführen in eine Welt voller Träume. Dies gibt der gesamten Tournee das besondere Flair. Moderator Hansy Vogt kommt natürlich nicht allein. Hansy Vogt versprüht Charme und lässt den berühmten Funken sofort überspringen. Über 25 Jahre TV & Bühnenerfahrung als Moderator mit weit über 5000 LIVE Auftritten machen ihn zum Experten in der Disziplin, Menschen zu begeistern. Als Sänger konnte er sich mehrmals in diversen Radio-Hitparaden platzieren. Er begeistert sein Publikum mit seinen wunderschönen Balladen aber auch mit seinen fröhlichen, stimmungsvollen Party-Hits! Zudem ist er ständiger Gast in verschiedenen TV-Sendungen wie „Schlagespaß“ und „ARD Immer wieder Sonntags“. Frau Wäber überrascht immer wieder aufs Neue. Sie tut gut für Kopf, Herz und vor allem für die Lachmuskeln. Spritzig, süffisant, einfach berauschend plaudiert sie mit Hirn und Verstand über die Lust am Leben. Umwerfend komisch, mit einer Mischung aus Stand up und Slapstik begeistert Frau Wäber seit über 20 Jahren das Publikum. Beste Unterhaltung mit Witz, Charme und jede Menge Humorpotential. Und dies ausgezeichnet mit dem SMAGO Comedy Award. Man nehme eine strahlende, junge Frau, die mit beiden Beinen voll im Leben steht und das Leben liebt, eine warme und kraftvolle Stimme und mixe das Ganze mit einer großen Portion Temperament, Optimismus, Lebensfreude und ehrlicher Leidenschaft für Musik – das alles ist Katharina Herz und viel mehr. Die Thüringerin Katharina Herz überzeugt als Sängerin (Erfolgstitel „Addio“ mit Trompeter Torsten Benkenstein), deren Repertoire Pop, Schlager und Musical-Melodien umfasst. Neu zusammengesetztes Quartett aus dem Thüringer Wald wandelt auf den Spuren von Slavko Avsenik. 70 Jahre Oberkrainer-Sound: Bereits 1953 ging der einzigartige Musikstil der „Original Oberkrainer“ um die Welt. Jahre später ist dieser noch immer Garant für beste Stimmung – und das muss gefeiert werden. Das Ergebnis der „Thüringer Oberkrainer“ kann sich sehen lassen. Rund 60 der bekanntesten und schönsten Titel der Original Oberkrainer finden sich nun im Programm. Nicht fehlen dürfen auch Titel wie „Dem Land Tirol die Treue“ oder „Der böhmische Traum“. Michael Siegfried: „Nach unseren ersten Auftritten haben wir festgestellt, dass der Musikstil der Oberkrainer immer noch sehr gut beim Publikum ankommt.“ #Comedy #GästeimHaus

3
November
2024
Sonntag
15:30 Uhr
Sonntag
03.11.2024
15:30 Uhr
Professor Bummbastic mit KNALLEGRA
Die interaktive Wissenschaftsshow für Kinder von 5 - 99 Jahren
Details zum Programm

„Knallegra“, die spektakuläre, lehrreiche und witzige Wissenschaftsshow für die ganze Familie mit Professor Bummbastic Spannendes Wissen, ästhetische Showeinlagen und aufregende Wow-Effekte: So präsentiert «Professor Bummbastic» 90 Minuten voller spektakulärer Experimente und zeigt, wie unte rhaltsam Naturwissenschaft sein kann. Rauchringe fliegen durch die Luft, Wolken entstehen scheinbar aus dem Nichts und Laserstrahlen lassen Töne erklingen. Ist das Magie? Nein, für alles gibt es eine plausible Erklärung. Diese vermittelt «Professor Bummbastic» mit viel Witz und Charme und entführt so sein Publikum auf eine Reise der Sinne. Zudem sorgen Mitmach-Interaktionen sowie der humanoide Roboterassistent dafür, dass die ganze Familie auf eindrückliche Weise Phänomene aus Physik und Chemie entdecken kann. #GästeimHaus #Kinder

4
November
2024
Montag
19:30 Uhr
Montag
04.11.2024
19:30 Uhr
1 Leben als Fahrradnomade
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

Eine Fahrradreise in den hohen Norden Europas. Filmemacher und Outdoor-Enthusiast Jens Breuer taucht ein in ein völlig anderes Leben aus Fahrrad fahren, Camping, Begegnungen und atemberaubenden Naturerlebnissen im rauen Norwegen. Es ist aber auch eine Welt aus Gegenwind, steilen Bergen und ständigem Regen. Aufgebrochen mit einer Frage im Kopf: wie wird es sich anfühlen, so ein Leben im Sattel? #kino

8
November
2024
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
08.11.2024
19:30 Uhr
„Hättste mal gleich gelebt“
„Friedrich & Wiesenhütter die Alltagspoeten aus Berlin“
Details zum Programm

F&W, dass sind vom Leben geschriebene Texte gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik und einer guten Portion Comedy, ein Stück Berlin für die Ohren. Lieder die Bilder von berührender Klarheit schaffen. Warnhinweis : Nicht frei von bissiger Ironie Gehen Sie mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, um die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten. Ein Programm jenseits und fernab von allen Trends und Mainstream, handgemacht und authentisch. #GästeimHaus #Comedy

9
November
2024
Samstag
19:30 Uhr
Samstag
09.11.2024
19:30 Uhr
„Up and Down“ Hohe Berge, fremde Länder und der Rock‘n Roll
Vortrag und Livemusik von Tino Z und Götz Wiegand
Details zum Programm

„Die Berge spielen Musik, für diejenigen die zuhören“. Tino Z und Götz Wiegand wissen um die Wahrheit dieser Worte eines unbekannten Bergsteigers. Seit Jahren träumen die Beiden davon, mehr Menschen zum Zuhören zu bewegen. Der Gitarrist und Sänger Tino Z und der Kletterer Götz haben sich nun zusammengetan um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Tino Z, zu Hause auf den Bühnen der Welt und Götz, unterwegs in den hohen Bergen unseres Planeten haben Ihr Projekt „Up and Down“ genannt und berichten in Wort und Bild, Musik und Gesang von den sprichwörtlichen Höhen und Tiefen in ihrem Leben. Von den Leiden des „Solitary Man“ bis zum Triumph am Everest, von der Grünen Hölle des Amazonas bis zum ewigen Eis Grönlands. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine Reise zu hohen Gipfeln, in exotische Länder und zu den Wurzeln des Country, Rock und Blues. Genießen Sie einen Abend mit einem Musiker und einem Bergsteiger, die beide der indianischen Philosophie treu geblieben sind: „Wirklich weise ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann.“ #GästeimHaus #Lesung

10
November
2024
Sonntag
17:30 Uhr
Sonntag
10.11.2024
17:30 Uhr
Schokolade – Das Konzert
...für Gaumen, Augen, Ohren und Seele Christina Rommel - Schokolade das Konzert
Details zum Programm

Christina Rommel ist eine der derzeit erfolgreichsten Live- Musikerinnen der deutschen Rock/Pop-Szene und berühmt für ihre legendären Schokoladenkonzerte. Mit ihrem international einzigartigen Show-Konzept gastiert die Sängerin - mit Chocolatier und Band - am 10.11.2024 in Großröhrsdorf und überzieht den Rödersaal mit einem Hauch aus Schokolade. Die Bühne wird zur großen Schokoladenküche, in der die Musiker und der Chocolatier gemeinsam ihre Handwerkskunst auf höchstem Niveau zelebrieren. Zu den Klängen bekannter Rommel-Songs beginnt eine fesselnde musikalische Reise durch die Welt der Schokolade; garniert mit genussvollen Schoko-Geschichten und witzigen Dialogen. Verführerische Aromen strömen sanft durch die Luft und harmonieren mit der atmosphärischen Schoko-Kulisse. Chocolatier und Schoko- Mädchen/Jungen servieren diverse Kostproben ihres Könnens und natürlich zeigen Christina Rommel und Band, warum sie zu den besten Live-Musikern des Landes gehören. Kein normales Konzert, sondern purer Hochgenuss! #Konzert #GästeimHaus

15
November
2024
Freitag
18:30 Uhr
Freitag
15.11.2024
18:30 Uhr
Krimi Dinner
Details zum Programm

Diese Nachricht ist Ihre Einladung zu einem Abend, der Ihren Blick auf die Welt verändert, wenn Sie bereit dafür sind. Sie werden dabei sein, wenn ich ein Verbrechen aufkläre, welches selbst nach 3 Jahren von der Polizei nicht gelöst werden konnte. Las- sen Sie mich, Ihren Horizont erweitern und genießen Sie dabei ein bezauberndes 3-Gänge-Menü und ein exklusives Getränk! Ihr Spielmeister

16
November
2024
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
16.11.2024
20:00 Uhr
RöderSaal #rö1 Ü30 Clubparty mit DJ Prince
Die besten Hits der 80er, 90er, 2000er, Discofox, Oldies und Charts
Details zum Programm

#Tanz&Party #80er90er

18
November
2024
Montag
19:30 Uhr
Montag
18.11.2024
19:30 Uhr
Sophia, der Tod und ich
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

Sophia, der Tod und ich 2023 Nach einer unruhigen Nacht klingelt es bei Reiner an der Tür. Davor steht Morten de Sarg, der eigentlich sein Tod ist. Zu seiner Verwunderung gelingt es ihm nicht, Reiner sterben zu lassen, stattdessen klingelt es erneut. Sophia ist mit ihren Ex- Freund zum Geburtstag seiner Mutter Lore verabredet. Gemeinsam machen sie sich auf die Reise, die sie schliesslich zu Reiners sieben Jahre alten Sohn Johnny führt, den er seit Ewigkeiten nicht gesehen hat – das alles unter der strengen Aufsicht von Gott und Erzengel Michaela. #kino

20
November
2024
Mittwoch
19:30 Uhr
Mittwoch
20.11.2024
19:30 Uhr
Afrika - Wilde Tiere vor der Kamera
im Bild und Film mit Roland Lubiger
Details zum Programm

Einzigartige Foto- Safaris in Ostafrika- Kenia- Sambia- Malawi Pirschfahrten und Foto- Safaris in den erlebnisreichsten Nationalparks von Afrika in Kenia- Naivasha NP., Mt. Kenya NP., Masai Mara, Amboseli NP. sowie auch in den weniger bekannten Schutzgebieten Lumo und Tsavo West. Mehrmals durfte ich die große Migration der Gnus über den Mara River filmen und fotografieren. Insbesondere in den Jahren 2020 & 2021 als wir so gut wie allein vor Ort waren. Ein Vortrag der Superlative und absolutes Muss für Tierliebhaber. Es entstanden seltene Aufnahmen von Leoparden, Löwen, Elefanten und Flusspferden. Weiter geht es nach Sambia, mit Kanus entlang des Sambesi, Chirundu und in die Nationalparks Lower Zambesi & South Luangwa. Einzigartige Tieraufnahmen folgen im relativ abgelegenen und wenig besuchten Malawi mit Liwonde & Mulanje Mountain Forest Reserve sowie auf die kleine Insel Mumbo inmitten des großen Lake Malawi. #GästeimHaus #Lesung

21
November
2024
Donnerstag
19:30 Uhr
Donnerstag
21.11.2024
19:30 Uhr
Lisa Fitz - AVANTI DILETTANTI!
Das neue Programm“ (Soloprogramm ab 2024)
Details zum Programm

„Es muaß aa Blede gebn, aber es wern oiwei mehra!“ (Gustl Bayrhammer in „Meister Eder & sein Pumuckl“) Überall begegnet man ihnen: den Depperten, die einen zur Verzweiflung und stillen Weißglut bringen. Da sind die Begriffsstutzigen in Hotlines, die Gschnappigen in Ärztepraxen, die Betonköpfe in Ämtern und nicht zuletzt Politiker, die so viel absurden Blödsinn absondern (und machen), dass man mit dem Kopfschütteln aufhören muss, um nicht sein Hirn zu schädigen. Unqualifizierte Auskünfte, mentale Unreife, misslaunige Zeitgenossen, tumbe Nerven- und Zeitfresser, Ignoranten, Arroganten, Süffisanten… „Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten“, hat Albert Einstein gesagt. Und Stress ist heutzutage ja zur Volkskrankheit mutiert… Dabei ginge es doch echt auch anders, oder?! Bestimmt. Aber dafür müssten sich mal die Augen öffnen. Die ihren und die eigenen. Und wenn einem dann der depperte Dilettant in sich selbst im Spiegel entgegensieht, kommt die Zeit für echte Größe mit der Erkenntnis: „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“ Aber eins gewiss: AVANTI DILETTANTI! #Comedy #GästeimHaus

22
November
2024
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
22.11.2024
19:30 Uhr
Die NotenDealer
Die Comedy-Pop-Weihnachts-Show
Details zum Programm

Nachdem diese Jungs mehrere Tage lang im Wald einen Weihnachtsbaum gesucht haben, keinen fanden und sich dann doch entschieden, einen ohne Kugeln mit nach Hause zu nehmen, gastieren sie wieder mit ihrer jung-frischen Weihnachts-Show. Mit ihrer Situationskomik begeistern sie alle Altersgruppen und gehen den großen Fragen der Weihnachtszeit auf den Grund: Wer ist eigentlich dieser Lars Krismes, von dem immer alle singen? Lassen Sie sich kurzweilig durch den Abend tragen – mit bekannten Songs der Band und unterhaltsamen Weihnachtstiteln. Tim Gernitz, Lars Kessler, Felix Günther und Paul Fröbel wissen: Die besinnlichen Tage zur Weihnachtszeit haben schon so manchen um die Besinnung gebracht. Diese Jungs stimmen Sie auf ihre ganz eigene Weise auf das Weihnachtsfest ein. #GästeimHaus #Konzert

25
November
2024
Montag
19:30 Uhr
Montag
25.11.2024
19:30 Uhr
AUFGETAUCHT - DAS PROGRAMM ZUM 40. GEBURTSTAG
mit Tom Pauls, Peter Kube und Jürgen Haase
Details zum Programm

Tom Pauls, Peter Kube und Jürgen Haase feierten 2022 gemeinsam als „Zwinger-Trio“ ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Vierzig Jahre, die sie gemeinsam, ohne Unterbrechung – und erfolgreich auf der Bühne stehen ! „Ein Jubiläum ist meistens ein Datum, an dem eine Null für eine Null von mehreren Nullen gefeiert wird.“ – hier ist es anders... 40 Jahre Theater, Comedy, Freilichtbühnen, Tourneen, Autopannen,... Geschichten, die nur das Leben zu schreiben vermag: Komisch, tragisch, schräg – kaum glaubhaft und doch so geschehen. Diese verschrobene Mischung aus Comedy und Musikkabarett mit einem gehörigen Schuss Selbstironie ist wohl einzigartig. Perfekter Ulk mit Biss, geistreiche rasant komische non-stop Persiflage. Sie sind halt mit allen Elbwassern gewaschen! Man darf gespannt sein... #Comedy #GästeimHaus

27
November
2024
Mittwoch
19:30 Uhr
Mittwoch
27.11.2024
19:30 Uhr
Olaf Schubert & Freunde
Krippenspiel 2024
Details zum Programm

Am Anfang war das Wort. Und das Wort war bei Gott. Und Gott war das Wort. Und Gott sprach: "Es werde Licht!". Damit hat seine Herrlichkeit als quasi "Erster Intendant" gleichzeitig das Theater erfunden. Einen "Vorhang auf!-Gedanken" einfach Wirklichkeit werden lassen. Zack! Welt! Was er tatsächlich nicht schöpfen wollte, war das Laientheater. Es fiel, wie so Manches, als Schöpfungsabhub von der Werkbank des Obersten. Doch nicht in den Behälter für Abfall, sondern in den mit der Aufschrift „Schau‘n wir mal“. Da ist es nun. Das Krippenspiel! Darüber reden kann nur, wer es gesehen hat. Und wer sich erinnern kann, war nie da gewesen. Gott selbst schrieb 2013 in einer großen deutschen Zeitung: „Da sind welche, die machen was.“ Ich wage es nicht dem Herrn in dieser Sache zu widersprechen. Rohköstler are welcome! #Comedy #GästeimHaus

28
November
2024
Donnerstag
19:30 Uhr
Donnerstag
28.11.2024
19:30 Uhr
Jindrich Staidel Combo
"AS TIME TO SAY- AHOI” …die Musik spielt woanders…
Details zum Programm

Die Jindrich Staidel Combo führt in ihrem Programm schwerelos durch die Galaxien der Filmmusik und verspricht einen in sich stimmenden Abend, an dem nichts, aber auch gar nichts fehlt! Musik, gesprochenes Wort und ein allseits gut aufgelegter Staidel, der sich überall auskennt. Pro Haska, dessen Deutsch immer besser wird, führt wie eh und je gebrochen durch den Abend und wird vermitteln ‚Warum, Wieso und Weshalb’ zu vermitteln ist. Die Jindrich Staidel Combo, welche die Jazzpolka zelebriert und selbst dabei noch eigene Wege geht, ohne sich zu verlaufen. Gehen sie hin und sie werden be- und erleuchtet von dieser kraftvollen Essenz, die das Lachen anregt und es quadratisiert bis Spontanhumor ganz groß geschrieben wird. Erleben Sie also den berühmten Pharao der Jazzpolka Jindrich Staidel und seine Polkakrieger beim musikalischen Feldzug durch Barrandov, dem tschechischen Hollywood unweit von Olomuc: Staidel goes Barrandov- gehen Sie mit. Das Programm ist in Farbe und wird letztmalig ohne Karel Gott ausgestrahlt! #Gästeimhaus #comedy

30
November
2024
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
30.11.2024
20:00 Uhr
Das Sagenhafte Varieté
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Joseph, ein Wissenschaftler auf dem Gebiet des Übernatürlichen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Sagenhafte zu finden und dessen wahre Natur zu ergründen. Immer an seiner Seite, ist seine bezaubernde Assistentin. Auf ihrer Suche treffen die Beiden auf sagenhafte Artisten, Tänzer und Illusionisten! #Varieté #VarietémitTanz

1
Dezember
2024
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
01.12.2024
15:00 Uhr
Der Traumzauberbaum
Herr Kellerstaub rettet Weihnachten
Details zum Programm

Familien- und Mitmachmusical Rollen: Der Traumzauberbaum, Moosmutzel, Waldwuffel, Agga Knack, Helga Himmel, Herr Kellerstaub, Möchthild von Grummel, der Himmlische Direktor Weihnachten wird es wieder, Traumzaubersternenlieder funkeln und glitzern im Traumzauberwald. Waldwuffel und Moosmutzel, die beiden Waldgeister des Traumzauberbaums, malen Wunschzettel. Da platzt Agga Knack, die wilde Traumlaus, herein und schon…„Zappzerapp ein Blatt ist ab“! Moosmutzel hat sie ertappt! Aber Weihnachten soll man sich vertragen, mahnt der Traumzauberbaum. Sie warten nun gemeinsam auf Helga Himmel, denn wie jedes Jahr schickt der Himmlische Direktor seinen wunderschönen Lichterboten zum Traumzauberbaum, ein besonderes Traumblatt für den himmlischen Weihnachtsbaum abzuholen. Helga Himmel wettert über ihren missglückten Landeanflug, ein geheimnisvoller Hut ist ihr auf der Spur. Ein alter Hut, schon besetzt mit Flicken wie Jahre und Tage, gewebt aus Zeit. Da verschwinden die Wunschzettel! Und Helga Himmel ist plötzlich auch verschwunden! Das war kein anderer als Herr Kellerstaub, dieser merkwürdige alte Hut. Er hat sich auf Helga gesetzt und sie in die Grummelburg entführt. Dort lebt Möchthild, die Frau mit dem hässlichen Herzen. Sie hasst Weihnachten und möchte verhindern, dass Helga das Weihnachtstraumblatt zum himmlischen Weihnachtsbaum bringt. Denn dann würde Weihnachten ausfallen! Dem armen Herrn Kellerstaub hat sie seinen silbernen Weihnachtsklang gestohlen, den bekäme er nur zurück, wenn er Helga Himmel ins Verließ der Grummelburg steckt. Dort ist auch sein Silberklang. Und nur sie hat den Schlüssel dafür. Wie kann man ihr den Schlüssel abtricksen? Mit Hilfe von Herrn Kellerstaub und sehr tapferen Kindern wird Möchthild überlistet. Helga Himmel kann nun, mit besten Grüßen vom Traumzauberbaum, das Weihnachtstraumblatt zum Himmlischen Direktor bringen. Auch der Silberklang von Herrn Kellerstaub erklingt wieder. Zum Dank an Moosmutzel, Waldwuffel und Agga hat er ihre Weihnachtswünsche unter seinem Hut. Moosmutzel wünschte sich ein Pipistrello. Was mag das sein? #GästeimHaus #Kinder

2
Dezember
2024
Montag
15:00 Uhr
Montag
02.12.2024
15:00 Uhr
Clifford - Der große rote Hund
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

2021 Als die quirlige Emily Elizabeth von dem geheimnisvollen Mr. Bridwell einen kleinen roten Welpen geschenkt bekommen hat, hätte sie es nie für möglich gehalten, dass sie eines Tages in ihrem New Yorker Appartement neben einem riesigen, drei Meter großen Hund aufwachen würde. Was kann sie nur tun, um ihren geliebten Clifford bei sich zu behalten, platzt doch die „Hütte“ aus allen Nähten? Während ihre alleinerziehende Mutter geschäftlich unterwegs ist, begeben sich Emily und ihr lustiger, aber ziemlich impulsiver Onkel Casey gemeinsam auf eine fantastische Reise, die sie die aufregendsten und coolsten Abenteuer erleben lässt. Gemeinsam erobern die drei New York, und Clifford zeigt der Welt, was es heißt, ein großes Herz zu haben! #kino #kinder

5
Dezember
2024
Donnerstag
19:30 Uhr
Donnerstag
05.12.2024
19:30 Uhr
Waffelbruch und Räucherwerk
Adventliche Betrachtungen mit Peter Flache
Details zum Programm

Der Kabarettist und Schauspieler Peter Flache durchläuft wieder die Untiefen der Adventszeit und hebt zwischen den alten auch neue Schätze. Gedichte, Lieder und verbrannte Plätzchen zum vorweihnachtlichen Zusammensein für Jung und Doppeljung #Gästeimhaus #comedy

7
Dezember
2024
Samstag
19:30 Uhr
Samstag
07.12.2024
19:30 Uhr
Zauber der Travestie - Die schrillste Nacht des Jahres!
Zauber der Travestie
Details zum Programm

Zauber der Travestie – das Original - die schräg schrille andere Revue – mit Gästen aus namhaften Cabarets Deutschlands mit einem Programm der Extraklasse. Tauchen Sie ein in die Welt der Travestie und lassen Sie sich verzaubern, unterhalten und überraschen. Mal heftig, mal mit Herz und das alles ist verpackt in eine Vielfalt von farbenprächtigen Kostümen. Ob Mann oder Frau - am Ende wissen Sie es nicht genau.... Ein Highlight folgt dem anderen und ein Künstler jagt den anderen von der Bühne in unserer rasanten Show. Die Revue „Zauber der Travestie – das Original“ ist erneut bei Ihnen zu Gast. Erleben Sie eine Show, in der Sie mitmachen, tanzen und singen können. Eine Gala-Revue der anderen Art. Show-Cabaret der Extraklasse mit Angriff auf die Lachmuskeln. Bekannt aus RTL, N3, RBB-Fernsehen, MDR Sachsen-Anhalt sowie aus den Regionalprogrammen der einzelnen Sendeanstalten. Allen Gästen und vor allem den Herren schon jetzt TOI TOI TOI… Nicht kopiert und doch erreicht… Einfach zurücklehnen und genießen, das ist unser Motto... Schrill, frech die etwas andere Revue… Empfohlen ab 16 Jahre. #Comedy #GästeimHaus

8
Dezember
2024
Sonntag
18:30 Uhr
Sonntag
08.12.2024
18:30 Uhr
Aber bitte mit Helene - Die Udo Jürgens und Helene Fischer Konzertshow
Erleben Sie einen Abend voller Emotionen, Witz und Charme.
Details zum Programm

Im atmosphärischem Dinnertheater Format und als Konzertshow präsentiert Friedrich Rau Songs von Udo Jürgens: der Flügel ist gestimmt, der Anzug gebügelt - jedoch hat er die Rechnung ohne seine Assistentin Katja Wiesigkstrauch gemacht, die ihre ganz eigenen Ideen für diese Show hat.... In witzigen Szenen und Dialogen nehmen die beiden Protagonisten die Zuschauer mit auf ihre Reise und verpacken die Geschichte einer Show, die so gar nicht nach Plan läuft, in Songs von Udo Jürgens und Helene Fischer. Werden sich Katja und Friedrich noch mit 66 Jahren atemlos in den Armen liegen? Oder heisst es „Merci Cherie, unser Traum fliegt dahin?" Infos unter: www.aberbittemithelene.com #Comedy #GästeimHaus

12
Dezember
2024
Donnerstag
20:00 Uhr
Donnerstag
12.12.2024
20:00 Uhr
Das Sagenhafte Varieté
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Joseph, ein Wissenschaftler auf dem Gebiet des Übernatürlichen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Sagenhafte zu finden und dessen wahre Natur zu ergründen. Immer an seiner Seite, ist seine bezaubernde Assistentin. Auf ihrer Suche treffen die Beiden auf sagenhafte Artisten, Tänzer und Illusionisten! #Varieté #VarietémitTanz

13
Dezember
2024
Freitag
20:00 Uhr
Freitag
13.12.2024
20:00 Uhr
Das Sagenhafte Varieté
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Joseph, ein Wissenschaftler auf dem Gebiet des Übernatürlichen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Sagenhafte zu finden und dessen wahre Natur zu ergründen. Immer an seiner Seite, ist seine bezaubernde Assistentin. Auf ihrer Suche treffen die Beiden auf sagenhafte Artisten, Tänzer und Illusionisten! #Varieté #VarietémitTanz

14
Dezember
2024
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
14.12.2024
20:00 Uhr
Das Sagenhafte Varieté
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Joseph, ein Wissenschaftler auf dem Gebiet des Übernatürlichen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Sagenhafte zu finden und dessen wahre Natur zu ergründen. Immer an seiner Seite, ist seine bezaubernde Assistentin. Auf ihrer Suche treffen die Beiden auf sagenhafte Artisten, Tänzer und Illusionisten! #Varieté #VarietémitTanz

15
Dezember
2024
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
15.12.2024
15:00 Uhr
Das Sagenhafte Varieté Café
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Joseph, ein Wissenschaftler auf dem Gebiet des Übernatürlichen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Sagenhafte zu finden und dessen wahre Natur zu ergründen. Immer an seiner Seite, ist seine bezaubernde Assistentin. Auf ihrer Suche treffen die Beiden auf sagenhafte Artisten, Tänzer und Illusionisten! #Varieté #VarietéCafémitTanz

15
Dezember
2024
Sonntag
15:30 Uhr
Sonntag
15.12.2024
15:30 Uhr
Marionetten-Haustheater: "Frau Holle"
Ein Wintermärchen frei nach den Gebrüdern Grimm
Details zum Programm

Zwei Stiefschwestern leben mit ihrer Mutter in einer kleinen Stadt. Die eine ist fleißig, die andere faul. Eines Tages fällt der Fleißigen beim Spinnen die Spindel in den Brunnen. Ihre garstige Mutter befielt ihr, sie wieder herauszuholen. In ihrer Verzweiflung springt Marie in den Brunnen und - ertrinkt? Nein, wie durch ein Wunder landet sie im Garten von Frau Holle, die sie in ihre Dienste nimmt und dafür reich beschenkt. Als Marie nach einiger Zeit mit Gold und Schmuck behangen wieder nach Hause kommt, möchte die neidische Schwester es ihr gleich tun. Doch irgendetwas läuft dabei schief... #GästeimHaus #Kinder

16
Dezember
2024
Montag
15:00 Uhr
Montag
16.12.2024
15:00 Uhr
Elise und das vergessene Weihnachtsfest
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

Als Elise am 24. Dezember erwacht, hat sie plötzlich das Gefühl, dass dies ein besonderer Tag sein muss. Die Menschen um sie herum können ihr jedoch nicht weiterhelfen. Dank ihrer pfiffigen Hausmaus entdeckt sie nur wenig später auf dem Dachboden einen Holzkasten mit 24 Türchen. Da niemand sagen kann, was Elise gefunden hat, fährt sie zur Adresse des Tischlers, der den unbekannten Behälter gebaut hat. Dessen Sohn Snekker Andersen nimmt das Mädchen mit auf einen abenteuerlichen Ausflug. „Elise und das vergessene Weihnachtsfest“ basiert auf einer Geschichte des norwegischen Schriftstellers Alf Prøysen. Der Film beginnt mit einem liebevoll gestalteten Animationsteil, der von der Vorfreude auf die Feiertage erzählt und anschließend Elises skurriles Dorf vorstellt. Die Vergesslichkeit der Bewohner sorgt schon in den ersten Minuten für einige lustige Momente. So gibt es beispielsweise einen Mann, der jeden Morgen aus dem ersten Stock fällt, weil er auf einen Balkon treten will, den es gar nicht gibt. Im Mittelpunkt der einfachen, aber unterhaltsamen Geschichte steht eine Heldin mit ansteckender Neugier. Spätestens wenn die von Miriam Kolstad Strand sympathisch gespielte Elise mit dem Auto des Postboten zu Snekker Andersen aufbricht, begeben wir uns auf eine märchenhafte Reise. Die besinnliche Stimmung gegen Ende zeigt uns vor allem eins: das Schönste an Weihnachten ist der Gedanke des Beisammenseins. Schade, dass der warmherzige Film nach etwas mehr als einer Stunde schon vorbei ist. #kino #kinder

25
Dezember
2024
Mittwoch
20:00 Uhr
Mittwoch
25.12.2024
20:00 Uhr
Das Sagenhafte Varieté
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Joseph, ein Wissenschaftler auf dem Gebiet des Übernatürlichen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Sagenhafte zu finden und dessen wahre Natur zu ergründen. Immer an seiner Seite, ist seine bezaubernde Assistentin. Auf ihrer Suche treffen die Beiden auf sagenhafte Artisten, Tänzer und Illusionisten! #Varieté #VarietémitTanz

31
Dezember
2024
Dienstag
20:00 Uhr
Dienstag
31.12.2024
20:00 Uhr
Die große Silvestergala 2024
unter dem Motto Maskenballl
Details zum Programm

Starten Sie mit einer Silvestergala unter dem Motto „Maskenball“ in das Jahr 2025! Die große Silvestershow wird mit Artistik, Tanz, Magie und Livemusik verbunden, mit kulinarischer Vielfältigkeit, zu einem besonderen Erlebnis. Ein Spektakel für alle Sinne! Einlass ab 18.30 Uhr mit einem Begrüßungssekt, Beginn 20.00 Uhr. Im Preis enthalten sind der Begrüßungssekt, das reichhaltige Silvesterbuffet, Eisbombe, sowie ein Mitternachtssnack. #silvester #gala #tanz

7
Januar
2025
Dienstag
17:00 Uhr
Dienstag
07.01.2025
17:00 Uhr
Best of Classic – Das Wiener Neujahrskonzert 2025
mit neuem Programm
Details zum Programm

Best of Classic – Das Wiener Neujahrskonzert 2025 mit neuem Programm Freuen Sie sich auf lebendige Musikkultur, außergewöhnliche Spiel- und Musizierpraxis, gepaart mit wahrem Können. Das 43-köpfige Orchester POLISH ART PHILHARMONIC und der Maestro Michael Waldemar Maciaszczyk als musikalischer Leiter und Moderator sind die Hauptdarsteller des Wiener Neujahrskonzerts. Hier verschmelzen Präzision und Leidenschaft, Spielfreude und Harmonie. Wiener Schmäh und großartige Orchestermusiker geben dem Wiener Neujahrskonzert die außergewöhnliche Würze. Unvergessliche Melodien weltbekannter Komponisten laden zum Träumen ein und auch Melodien aus der Hauptstadt des Walzers werden nicht fehlen. Kinder bis 10 Jahre erhalten in Begleitung eines Erwachsenen die Karten zu 5,00 € und Schüler bis 16 Jahre zahlen nur 50 % vom Originalpreis. Bestplatzbuchungen ab sofort unter: bestofclassic@web.de Das Programm 2025 (folgt) Dirk Kamella EVENT- & KULTURMANAGEMENT GNEISENAU STUDIOS Querstraße 11 04889 Gneisenaustadt Schildau Telefon: +49 (0) 34221 – 69 935 Fax: +49 (0) 321 – 23 47 55 56 Mobil: +49 (0) 152 – 02 02 6082 Mail: dirk_kamella@web.de #Konzert #GästeimHaus

11
Januar
2025
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
11.01.2025
20:00 Uhr
Das Sagenhafte Varieté
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Joseph, ein Wissenschaftler auf dem Gebiet des Übernatürlichen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Sagenhafte zu finden und dessen wahre Natur zu ergründen. Immer an seiner Seite, ist seine bezaubernde Assistentin. Auf ihrer Suche treffen die Beiden auf sagenhafte Artisten, Tänzer und Illusionisten! #Varieté #VarietémitTanz

12
Januar
2025
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
12.01.2025
15:00 Uhr
Das Sagenhafte Varieté Café
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Joseph, ein Wissenschaftler auf dem Gebiet des Übernatürlichen, hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Sagenhafte zu finden und dessen wahre Natur zu ergründen. Immer an seiner Seite, ist seine bezaubernde Assistentin. Auf ihrer Suche treffen die Beiden auf sagenhafte Artisten, Tänzer und Illusionisten! #Varieté #VarietéCafémitTanz

19
Januar
2025
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
19.01.2025
15:00 Uhr
Tanztee mit Live Musik!
Details zum Programm

Der fast vergessene Tanztee ist wieder zurück. Und das natürlich auch gern ohne Tee!? Der regelmäßige Sonntag ist im RöderSaal für Tanzfans jedenfalls ein besonderer Termin: Denn ab 15 Uhr darf hier ausgiebig das berühmte Tanzbein geschwungen werden... Einlass ab 14:00 Uhr. Preis Vorverkauf: 5,50€ Abendkasse: 8,00€ #Tanz&Party #Tanztee

26
Januar
2025
Sonntag
16:00 Uhr
Sonntag
26.01.2025
16:00 Uhr
Tom Pauls und Band – Es war ämal …
Eine Reise durch die Märchenwelt
Details zum Programm

Tausendmal schöner als die Märchen unserer Tage sind die aus alter Zeit, als das Wünschen wirklich noch geholfen hat. Froschkönig, Dornröschen, Hänsel und Gretel, Aschenputtel … Doch so wie in diesem Programm hat das Publikum Rotkäppchen oder Rumpelstilzchen noch nie erlebt! Tom Pauls erzählt, spielt, singt und tanzt die Klassiker der Gebrüder Grimm. Die alten Weisen werden von dem Schauspieler und Erzkomödianten frisch interpretiert, mit Witz, Wonne und voller Wunder. Dabei kommen natürlich der sächsische, aber auch andere Dialekte nicht zu kurz. Zum Text von Mario Süßenguth erklingen elektronische Kompositionen und Bearbeitungen bekannter Märchenvertonungen, gepaart mit Videoprojektionen, gespielt vom Freddie-Ommitzsch-Studio-Ensemble. Klassiker, wie z.B. die Ouvertüre zu »Hänsel und Gretel« von Engelbert Humperdinck oder Themen aus der Filmmusik zu »Drei Haselnüsse für Aschenbrödel« werden mit Synthesizern, Samplern und Drummachines in die Gegenwart geholt. Kraftwerk und Tomita lassen grüßen! #Comedy #GästeimHaus

5
Februar
2025
Mittwoch
19:30 Uhr
Mittwoch
05.02.2025
19:30 Uhr
Sandmalerei Live QUEEN OF SAND - IRINA TITOVA
„Es war einmal in Hollywood …“
Details zum Programm

Mit ihrer sensationellen Show „IN 80 BILDERN UM DIE WELT“ zog die „QUEEN OF SAND“ Irina Titova auf ihrer Tour durch ganz Europa 2023 und 2024 die Zuschauer in ihren Bann. Jetzt steht der Nachfolger in den Startlöchern. „ES WAR EINMAL IN HOLLYWOOD“ entführt das Publikum live in die fabelhafte Welt des Films. Die in Wien lebende Künstlerin erschafft nur mit Sand Bilder, die einen bleibenden Eindruck hinterlassen, obwohl oder gerade, weil sie so flüchtig sind. Mit ihrer neuen Show lädt die Königin der Sandkunst zu einer einzigartigen Reise durch die Filmgeschichte ein, immer humorvoll und mit einem Augenzwinkern. Als Sprecher wird Sky du Mont zu hören sein. In ihrer Show flaniert die „Queen of Sand“ gemeinsam mit den Zuschauern durch Hollywood. Eine untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand und Sand – das ist alles, was die junge Künstlerin benötigt, um den Figuren zahlreicher Filmklassikern Leben einzuhauchen und bewegende Geschichten zu erzählen. Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin Bilder entstehen und wieder vergehen lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat eine hypnotisierende Wirkung, Irina Titova dabei zuzuschauen, wie filigran der Sand durch ihre Hände rieselt und sich auf magische Art und Weise zu wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt. Für ihr außergewöhnliches Talent wurde Irina Titova von der Presse mit Lobeshymnen überschüttet: „Die ‘Queen of Sand‘ beweist eine erstaunliche Präzision in ihrer Show.“ (Frankfurter Rundschau, 26.02.2018) Für den besonderen Rahmen werden Titovas sagenhafte Sandbilder von der Erzählstimme des bekannten Schauspielers Sky du Mont begleitet. Dieser ist mit seiner unverwechselbaren Stimme auch als Synchronsprecher (Werbesprecher, Hörbuchsprecher) sehr beliebt. So kennt man Sky du Mont als Sprecher mit Erzählstimme in „Die Reise der Pinguine“ oder „Thomas und seine Freunde“, aber auch als Sprecher von Dokumentationen wie „Schliemanns Erben“ oder der Zoo-Doku „Eisbär, Affe & Co.“ Die Erzählung zu „Es war einmal in Hollywood“ stammt aus der Feder von Alexander Jagsch, der sich auch für die Regie verantwortlich zeichnet. Fehlen wird natürlich auch nicht, ein atmosphärisch dichter Soundtrack mit bekannten Filmmeldodien. Eine außergewöhnliche Sandmalerei-Show der „Queen of Sand“ Irina Titova, die ihr Publikum auf eine spannende Filmreise mitnimmt, daran erinnert, die Magie des Augenblicks zu genießen und jedem ein Lächeln entlockt. Irina Titova ist in Moskau geboren und ist mit einem Ukrainer verheiratet. Zusammen leben sie mit ihrem kleinen Sohn in Wien.

21
Februar
2025
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
21.02.2025
19:30 Uhr
„PAARSHIT happens“ Zweiter Aufguss – Jetzt noch heißer!
mit Mandy Partzsch und Erik Lehmann
Details zum Programm

Nach dem Motto „Schwitzen, schwatzen, Schwierigkeiten“ geht es in der Fortsetzung des Erfolgsstücks „Paarshit“ der Dresdner Vollblutkomiker Mandy Partzsch und Erik Lehmann nun mit „Paarshit happens“ in die zweite Runde. Von feuriger Liebe bis eiskalter Dusche ist alles dabei. Ob Männerschnupfen kontra Migräne, Dekowahn versus Rasenpflege oder Bier gegen Aperol Spritz – es ist der ewige Kampf um die Frage, wer denn nun eigentlich wirklich die Hosen anhat. Ob Macho oder Meckerziege, Weichei oder Domina, Grillmeister oder Diätfetischistin, hier kriegen sie alle ihr Fett weg. Partzsch und Lehmann stürmen als krisenerprobtes und enorm wandlungsfähiges Paar die Bühne, attackieren jeden einzelnen Lachmuskel und erobern sämtliche Herzen im Sturm. Verliebt, verlobt, verlassen ̶ und das an einem einzigen Abend. Quietschvergnüglich, drollig amüsant und ernsthaft spaßig – eine Show mit schwarzem Humor, fetzigen Liedern und jeder Menge guter Laune! Kurz gesagt: Einfach nice! #Comedy #GästeimHaus

1
März
2025
Samstag
19:30 Uhr
Samstag
01.03.2025
19:30 Uhr
Die Draufgänger HEKTARPARTY hautnah!
HEKTARPARTY hautnah! mit der Vorband Blechwiese und Aftershowparty
Details zum Programm

Cordula Grün kommt nach Großröhrsdorf! Nach ihren mega Erfolgen in den letzten Jahren kommen die Draufgänger in den RöderSaal. Natürlich bringen Sie alle bekannten Hits wie Pocahontas, Marie, Happy Wife - Happy Life und Cordula Grün mit! Seit mehr als 20 Jahren sind die Draufgänger ein fester Bestandteil auf jeglichen Bühnen im deutschsprachigen Raum und trotzdem dürfte das Jahr 2023 das aufregendste Jahr ihrer Karriere werden. Chiara wird aus eigener Entscheidung eine Ex-Draufgängerin und die 4 Draufgänger-Burschen machen weiter mit einer ganz klaren Mission: Sie wollen die erfolgreichste und bekannteste Boyband der gesamten Partyszene werden. Und dass es funktioniert, haben sie bereits mit ihrem neuesten Hit „Fendt“ bewiesen. 3 Millionen Streams innerhalb ein paar Wochen auf YouTube, Spotify und Co. Nachdem sie sich in den letzten Jahren mit der Hektarparty und den Hits „Cordula Grün“, „Marie“, „Mars“ & Co. bereits einen festen Platz in der Partybranche gesichert haben ging die Reise im Jahr 2022 ungebremst weiter. Im deutschsprachigen Raum tourten sie Woche für Woche durch die größten Arenen und Hallen, aber auch Festzelte und Discostadl wurden nicht ausgelassen. Im April veröffentlichten sie ihre Single „Landjugend“ gemeinsam mit Stefan Rauch. Im Juli folgte die Single „Rapunzel“ gemeinsam mit dem Partyschlagersänger Ikke Hüftgold. Mit diesen beiden Hits traten sie im ZDF Fernsehgarten auf. Und als ob das nicht schon genug für ein Jahr wäre, haben die Burschen noch einen draufgesetzt. Sogar die Macher des Nr. 1 Überhits 2022 „LAYLA“ schenkten den Draufgängern das Vertrauen und haben ihnen gemeinsam mit den Troglauern als einzigen Act überhaupt erlaubt, nicht über eine leichtbekleidete Dame, sondern über einen Traktor mit roten Felgen und unglaublich vielen PS zu singen. Und dass die Draufgänger nicht auf der Nudelsuppen dahergeschwommen und offen für neues sind, haben sie im November bei Florian Silbereisens neuer Sendung „Schlager oder Nixxx“ unter Beweis gestellt und eine verdammt gute Figur gemacht. Man darf gespannt sein, was die vier Draufgänger als nächstes geplant haben – doch eines ist klar – der Funke hat das Feuer bereits entfacht und dieses läuft unaufhaltsam weiter – bereits über 180 Live-Termine für das Jahr 2023 sind fix, die nächsten TV-Shows stehen an (WENN DIE MUSI SPIELT) und auch 2024 wird der Kalender bereits voller und voller. Mit Vorband „Blechwiese“. Schnell sein lohnt sich! Preis VVK 34,90€ I Abendkasse 40,00! #Konzert #GästeimHaus

6
März
2025
Donnerstag
19:30 Uhr
Donnerstag
06.03.2025
19:30 Uhr
OSTROCK für Anfänger
mit Michael Winkler
Details zum Programm

Himmelsrichtungsmusik – Das sind musikalische Klänge gesanglicher Textpoesie aus ehemalig groß eingezäunten Gebietsflächen, lyrische Texte aus einer verschwundenen Zeit, ein Schaumbad traumhafter Melodien, bei denen einst Texte zu Silben klanglich angepasst wurden. Diese werden ohne Kompass dargeboten. Es ist daher nicht navigierbar, aus welcher Himmelsrichtung sie Ihren Gehörgang treffen! Besetzung: Affektposaune: Michael Winkler Piano, Keyboards: Silke Traurigtal zu Freudenberg Bumm-Bumm-Klack: Matthias Macht ++ACHTUNG+++ACHTUNG+++ACHTUNG+++ACHTUNG+++ACHTUNG+++ACHTUNG+++ACHTUNG++ Diese Klangstunde kann Ihre Sichtweise auf Hörgewohnheiten sowie Ihre Geisteshaltung zu längst vergangenen Hits ändern! #Comedy #GästeimHaus

14
März
2025
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
14.03.2025
19:30 Uhr
WLADIMIR KAMINER
Die Kaminer Show 2025
Details zum Programm

Wer regelmäßig zu Lesungen von Wladimir Kaminer geht, erlebt stets die Besonderheit der ganz neuen und absolut unbekannten Geschichten: Er liest aus dem aktuellen Buch, aber sein Handgepäck beinhaltet vornehmlich brandaktuellen, ganz frischen Lesestoff. An manchen Tagen liegen Geschichten auf der Bühne, die nur wenige Stunden alt sind. Wladimir ist es ein Anliegen, seine Gäste mit unveröffentlichten Werken zu unterhalten – auch das unterscheidet ihn von vielen Literaten die derzeit durch deutsche Gefilde touren. Seine Art das Publikum zu unterhalten, hat etwas mit Reisen zu tun. Kaminer holt seine Gäste mit detaillierten Situationsbeschreibungen, viel Charme und intelligentem Humor ab und entführt sie in einen besonderen Abend ‐ er nimmt alle Anwesenden mit auf einen Trip. Der Ausgang ist stets ungewiss, niemals vorherbar ist, aber immer einzigartig. Wladimir Kaminer gehört definitiv zu den besonderen Entertainern unserer Zeit. 1967 in Moskau geboren, lebt Kaminer seit 1990 in Berlin Prenzlauer Berg (direkt am Mauerpark). Privat ein Russe, beruflich ein deutscher Schriftsteller, ist Wladimir Kaminer die meiste Zeit unterwegs mit Lesungen und Vorträgen. #GästeimHaus #Lesung

16
März
2025
Sonntag
19:30 Uhr
Sonntag
16.03.2025
19:30 Uhr
Zärtlichkeiten mit Freunden
Alles muss, nichts kann!
Details zum Programm

Die bekannte Band „Zärtlichkeiten mit Freunden“ sind Stefan Schramm und Christoph Walther – ein unfaires Doppel im Morgengrauen am staubigen Scheideweg von Kabarett und Rock. Auf der einen Seite hemmungslose Fußballerbeine, auf der anderen lässige Überartikulation. Kommt mit ins Wunderland unendlicher Adoleszenzen: DIESE NEUE SHOW ist wahrlich ein feucht gewordenes Tischfeuerwerk! #GästeimHaus #Comedy

25
März
2025
Dienstag
19:30 Uhr
Dienstag
25.03.2025
19:30 Uhr
„Mir san mir…und mir ooch“
Uwe Steimle & Helmut Schleich
Details zum Programm

Als Franz Josef Strauß und Erich Honecker gaben die beiden Kabarett-Giganten aus München und Dresden bereits im „SchleichFernsehen“ ein fulminantes Team. Unter dem programmatischen Titel „MIR san MIR ... und mir ooch!“ versprechen Helmut Schleich und Uwe Steimle eine kabarettistische Grenzerfahrung der besonderen Art. Im Rahmen ihres bayerisch-sächsischen Freundschaftsabends wandern die beiden Kabarettisten an Sprachgrenzen entlang, schlagen sich durch Klischee-Gestrüpp und entdecken überraschende Gemeinsamkeiten sowie bemerkenswerte Unterschiede zwischen den eigensinnigen Bewohnern der beiden Freistaaten. Dabei tauchen sie ein in die Tiefen der deutschen Befindlichkeit, lüften nebenbei noch das Geheimnis der dialektalen Dialektik und stellen schließlich fest: Es geht den Menschen wie den Leuten ... Dass dabei unerhörte Einblicke sowohl in die bayerische als auch die sächsische Volkseele gewährt werden, versteht sich von selbst. Aber Vorsicht! Eine solche heimatkundliche Forschungsreise fördert ebenso komplexe wie verstörende Fragen zu Tage: Was bedeutet denn Heimat überhaupt? Welche Rolle spielen Katholizismus und Protestantismus? Warum findet der Sachse die Welt „fourschbar“? Und ist der bayerische Ausspruch „ja, mei ...“ tatsächlich eine Weltformel? Helmut Schleich ist eine der markantesten Größen in der deutschsprachigen Kabarett- Landschaft. Dem Publikum ist er vor allem als brillanter politischer Kabarettist und Gastgeber seiner eigenen Sendung „SchleichFernsehen“ ans Herz gewachsen. Egal ob auf der Bühne, im Radio oder TV – Helmut Schleich räumt auf mit lieb gewonnenen Vorurteilen, gefährlichen Halbwahrheiten und bequemer Ahnungslosigkeit. Seine Soloprogramme wurden unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Bayerischen Kabarettpreis ausgezeichnet. Uwe Steimle ist bekannt als Kabarettist, Bestseller-Autor und Schauspieler – von 1993 bis 2009 ermittelte er als Hauptkommissar Jens Hinrichs in der Fernsehserie „Polizeiruf 110“. Scharfzüngig und charmant, liebenswert und skurril, lakonisch und authentisch – so kennt man Steimle, der sich selbst augenzwinkernd als den größten Kleinbürger beschreibt. Mit seiner feinen Ironie hat er sich deutschlandweit ein treues Publikum erobert. Zu Recht, da er es wie kein anderer versteht, den Finger in die zahlreichen westöstlichen Wunden zu legen. #GästeimHaus #Comedy

5
April
2025
Samstag
19:30 Uhr
Samstag
05.04.2025
19:30 Uhr
Kabarettistische Lesung mit Bernd-Lutz Lange
Am Flügel: Rainer Vothel
Details zum Programm

Bernd-Lutz Lange, geboren 1944 in Ebersbach/Sachsen, wuchs in Zwickau auf. Nach einer Gärtner- und Buchhändlerlehre studierte er an der Fachschule für Buchhändler in Leipzig. 1966 war er Gründungsmitglied des Kabaretts »academixer«, von 1988 bis 2004 trat er im Duo mit Gunter Böhnke auf, bis 2014 mit der Sängerin und Kabarettistin Katrin Weber. Von Bernd-Lutz Lange liegen inzwischen zahlreiche Bücher vor. Im Aufbau Verlag sind »Dämmerschoppen«, »Magermilch und lange Strümpfe«, »Mauer, Jeans und Prager Frühling«, »Ratloser Übergang«, »Das Leben ist ein Purzelbaum«, »Davidstern und Weihnachtsbaum«, »Nischd wie hin. Unsere sächsischen Lieblingsorte« (zusammen mit Tom Pauls), »Das gabs früher nicht. Ein Auslaufmodell zieht Bilanz«, »David gegen Goliath. Erinnerungen an die Friedliche Revolution«, das er zusammen mit seinem Sohn Sascha Lange schrieb, und »Freie Spitzen. Politische Witze und Erinnerungen aus den Jahren des Ostblocks« lieferbar. Als Hörbuch bei Aufbau Audio sind „Zeitensprünge. Kreuz und quer durch mein Leben“, „Das Leben ist ein Purzelbaum. Von der Heiterkeit des Seins“, „Teekessel und Othello. Meine sächsischen Lieblingswitze“ und "Sternstunden. Begegnungen mit besonderen Menschen" lieferbar. 2014 erhielt Bernd-Lutz Lange das Bundesverdienstkreuz. Seit 2019 ist er Ehrenbürger der Stadt Zwickau. #GästeimHaus #Lesung

6
April
2025
Sonntag
19:00 Uhr
Sonntag
06.04.2025
19:00 Uhr
THE SILVER BEATLES - THE BEST OF SHOW
MIT EUROPAS ERFOLGREICHSTER BEATLES SHOW!
Details zum Programm

The Silver Beatles. Nicht nur irgendeine Coverband, sondern eine besondere Beatles Tribute Show mit ausgesuchten (Sound-) Doubles aus bekannten Beatlesmusicals - authentisch in Sound und Ausstattung. Sie rockten bereits den legendären Liverpooler Cavern Club genauso wie das weltbekannte Gewandhaus in Leipzig. Europaweite Tourneen mit „She loves you“, „Beatlemania“ und „Yesterday“ sind genauso ein Teil ihrer umfangreichen Vita wie auch ein Schallplattenvertrag bei SONY. Der Variantenreichtum der berühmten Lieder der Pilzköpfe aus Beat, Pop, Rock und Balladen sorgt für Abwechslung und Kurzweiligkeit, der perfekte Chorgesang macht das Konzert zu einem Genuss “...so authentische Stimmen und Vocal-Arrangements.....man meint die Beatles zu hören”.... Neue Westfälische Zeitung ” Die Silver Beatles sorgten nicht nur mit ihrem Aussehen für eine authentische Stimmung. Die von vielen Kritikern gelobte Detailverliebtheit in Sound, Stimmung und Kostüme kam auch beim Publikum bestens an“ Stadtspiegel Menden #GästeimHaus #Konzert

2
Mai
2025
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
02.05.2025
19:30 Uhr
Olaf Schubert
Neues Programm
Details zum Programm

„Laut der Umfrage eines großen deutschen Nachrichtenmagazins gehöre ich nicht zu den zehn erotischsten Männern Deutschlands – aber ich kann auch mit dem elften Platz gut leben.” Wer so denkt, dürfte nicht viele Probleme haben. Olaf Schubert hat auch nur eins – jedoch ein großes – die Welt an sich! Deshalb versucht er die Welt zu verändern, umzuformen. „Meinetwegen kann sie rund bleiben …” sagt er, doch abgesehen davon herrscht Handlungsbedarf. Und tatsächlich – die Welt ist schlecht – aber zu erleben, wie Olaf sich ihrer annimmt, macht sie schon ein ganzes Stück erträglicher. Das ist nicht wenig und nicht wenig hat Olaf uns zu sagen. Es wäre ihm ein Leichtes, zwei Stunden Missstände anzuprangern, doch dazu fehlt ihm die Zeit. Er muss ja auch noch singen. Lieder über Sozialabbau, Erotik und Stabhochsprung. Die Kraft seines Gesangs, potenziert durch die metaphysische Wirkung seines Rhombenpullunders, macht selbst Hartgesottene betroffen." #Comedy #GästeimHaus

23
Mai
2025
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
23.05.2025
19:30 Uhr
Lisa Fitz - AVANTI DILETTANTI!
Das neue Programm“ (Soloprogramm ab 2024)
Details zum Programm

„Es muaß aa Blede gebn, aber es wern oiwei mehra!“ (Gustl Bayrhammer in „Meister Eder & sein Pumuckl“) Überall begegnet man ihnen: den Depperten, die einen zur Verzweiflung und stillen Weißglut bringen. Da sind die Begriffsstutzigen in Hotlines, die Gschnappigen in Ärztepraxen, die Betonköpfe in Ämtern und nicht zuletzt Politiker, die so viel absurden Blödsinn absondern (und machen), dass man mit dem Kopfschütteln aufhören muss, um nicht sein Hirn zu schädigen. Unqualifizierte Auskünfte, mentale Unreife, misslaunige Zeitgenossen, tumbe Nerven- und Zeitfresser, Ignoranten, Arroganten, Süffisanten… „Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Umgang mit Idioten“, hat Albert Einstein gesagt. Und Stress ist heutzutage ja zur Volkskrankheit mutiert… Dabei ginge es doch echt auch anders, oder?! Bestimmt. Aber dafür müssten sich mal die Augen öffnen. Die ihren und die eigenen. Und wenn einem dann der depperte Dilettant in sich selbst im Spiegel entgegensieht, kommt die Zeit für echte Größe mit der Erkenntnis: „Ich weiß, dass ich nichts weiß.“ Aber eins gewiss: AVANTI DILETTANTI! #Comedy #GästeimHaus

13
September
2025
Samstag
19:30 Uhr
Samstag
13.09.2025
19:30 Uhr
Katrin Weber
Solo
Details zum Programm

Da ist sie nun, DIE Weber! Allein und doch gezwungenermaßen in Begleitung von Rainer Vothel, und so entspinnt sich ein heiterer Machtkampf zwischen einem verkannten und unterforderten Tastenexperten und einer nicht zufrieden zu stellenden, belehrenden Diseuse. Da wird gestichelt und gezickt, doch nie nach billigem Mann-Frau-Schema. Hier heißt die Konstellation Diva versus Einsilbigkeit. Und das alles auf höchstmöglichem Niveau! Ein umwerfend komisches und musikalisch hochkarätiges Solo. (AUSGEZEICHNET MIT DEM THÜRINGER KLEINKUNSTPREIS 2009) #Comedy #Lesung #GästeimHaus

26
September
2025
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
26.09.2025
19:30 Uhr
„Gartenglück“ Erst bücken – dann pflücken
mit Michael Specht, Mandy Partzsch und Erik Lehmann
Details zum Programm

Ein Garten ist wie das pralle Leben: Schön bunt, voller Arbeit und am Ende kommt Alles unter die Erde. So präsentieren die drei Dresdner Vollblut-Komiker Michael Specht, Mandy Partzsch und Erik Lehmann ihr quietschvergnügliches Comedy-Feuerwerk voller Musik und schräger Typen. In einem Dutzend verschiedener Rollen und mit ohrwurmverdächtigen Songs wird dieses „Botanical“ zum Gartenfest des Jahres. Von Adam und Eva bis zum Vereinsvorsitzenden sind sie alle dabei. Denn ob Garten Eden oder Parzelle in der Sparte – fest steht: Nur die Harten komm` in Garten! Davon kann auch die durchgeknallte Wirtin Darinka Becherovkova vom Vereinslokal „Krumme Gurke“ ein Liedchen singen. An ihrem Tresen trifft Gartenguru auf ambitionierten Sparten-Hipster, Tierfreund auf Grillmeister und Heilkräuterexperte auf Mauerblümchen. Hier werden die Sorgen des Alltags abgelegt oder wahlweise gepflegt. Hier wird gejätet und gesoffen, Samen getauscht und hinterm Komposthaufen so manches Kind gezeugt. Zwischen Kartoffeln und Kürbis ist die Welt noch in Ordnung und am Ende findet jeder sein Gartenglück. www.gartenglück-show.de #Comedy #GästeimHaus

Für Fragen stehen wir Ihnen gern
Montag - Freitag von 15 - 19 Uhr zur Verfügung!

Ticket-Service: 035952 / 533 533
E-Mail: kasse@roedersaal.de


HOTLINE
Montag - Freitag
von 15 - 19 Uhr
035952 / 533 533
SPIELORT
Rödersaal
Rödertalplatz 1
01900 Großröhrsdorf
Navigation starten
FACEBOOK
auf Facebook informieren
zu Facebook
INSTAGRAM
auf Instagram informieren
zu Instagram