Spielplan &­
Tickets

Hotline Mo - Fr von 15 - 19 Uhr

035952 / 533 533

Do
23
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
1
Do
2
Fr
3
Sa
4
So
5
Mo
6
Di
7
Mi
8
Do
9
Fr
10
Sa
11
So
12
Mo
13
März
Di
14
Mi
15
Do
16
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
März
Di
21
Mi
22
Do
23
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30
Fr
31
Sa
1
April 2023
So
2
Mo
3
Di
4
Mi
5
Do
6
Fr
7
Sa
8
So
9
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
April
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20
April
Fr
21
Sa
22
So
23
Mo
24
Di
25
Mi
26
Do
27
Fr
28
Sa
29
So
30
Mo
1
Mai 2023
Di
2
Mi
3
Do
4
Fr
5
Sa
6
So
7
Mo
8
Di
9
Mi
10
Do
11
Fr
12
Sa
13
Mai
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18
Fr
19
Sa
20
Mai
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25
Fr
26
Sa
27
So
28
Mo
29
Di
30
Mi
31
Do
1
Juni 2023
Fr
2
Sa
3
So
4
Mo
5
Di
6
Mi
7
Do
8
Fr
9
Sa
10
So
11
Mo
12
Di
13
Juni
Mi
14
Do
15
Fr
16
Sa
17
So
18
Mo
19
Di
20
Juni
Mi
21
Do
22
Fr
23
Sa
24
So
25
Mo
26
Di
27
Mi
28
Do
29
Fr
30
Sa
1
Juli 2023
So
2
Mo
3
Di
4
Mi
5
Do
6
Fr
7
Sa
8
So
9
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
Juli
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20
Juli
Fr
21
Sa
22
So
23
Mo
24
Di
25
Mi
26
Do
27
Fr
28
Sa
29
So
30
Mo
31
Di
1
August 2023
Mi
2
Do
3
Fr
4
Sa
5
So
6
Mo
7
Di
8
Mi
9
Do
10
Fr
11
Sa
12
So
13
August
Mo
14
Di
15
Mi
16
Do
17
Fr
18
Sa
19
So
20
August
Mo
21
Di
22
Mi
23
Do
24
Fr
25
Sa
26
So
27
Mo
28
Di
29
Mi
30
Do
31
Fr
1
September 2023
Sa
2
So
3
Mo
4
Di
5
Mi
6
Do
7
Fr
8
Sa
9
So
10
Mo
11
Di
12
Mi
13
September
Do
14
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
September
Do
21
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
Fr
29
Sa
30
So
1
Oktober 2023
Mo
2
Di
3
Mi
4
Do
5
Fr
6
Sa
7
So
8
Mo
9
Di
10
Mi
11
Do
12
Fr
13
Oktober
Sa
14
So
15
Mo
16
Di
17
Mi
18
Do
19
Fr
20
Oktober
Sa
21
So
22
Mo
23
Di
24
Mi
25
Do
26
Fr
27
Sa
28
So
29
Mo
30
Di
31
Mi
1
November 2023
Do
2
Fr
3
Sa
4
So
5
Mo
6
Di
7
Mi
8
Do
9
Fr
10
Sa
11
So
12
Mo
13
November
Di
14
Mi
15
Do
16
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
November
Di
21
Mi
22
Do
23
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30
Fr
1
Dezember 2023
Sa
2
So
3
Mo
4
Di
5
Mi
6
Do
7
Fr
8
Sa
9
So
10
Mo
11
Di
12
Mi
13
Dezember
Do
14
Fr
15
Sa
16
So
17
Mo
18
Di
19
Mi
20
Dezember
Do
21
Fr
22
Sa
23
So
24
Mo
25
Di
26
Mi
27
Do
28
Fr
29
Sa
30
So
31
Mo
1
Januar 2024
Di
2
Mi
3
Do
4
Fr
5
Sa
6
So
7
Mo
8
Di
9
Mi
10
Do
11
Fr
12
Sa
13
Januar
So
14
25
März
2023
Samstag
16:00 Uhr
Samstag
25.03.2023
16:00 Uhr
Die große Schlager Hitparade Frühjahr 2023 -das Original
Das Deutsche Musikfernsehen präsentiert
Details zum Programm

Die große Schlager Hitparade ist zurück und wie! THOMANN Management präsentiert wieder einmal eine Starbesetzung der Extraklasse. Mit dabei sind Bernhard Brink, Alexander Martin, Simone & Charly Brunner, Art Garfunkel Jr., Tanja Lasch und die MusikApostel. Die größte Schlager Hitparade aller Zeiten ist das Tournee-Highlight aus dem Hause THOMANN Management. Seit fast fünf Jahrzehnten mischt Schlager-Ikone Bernhard Brink das Musikgeschäft nun schon erfolgreich auf. Zudem moderiert er die Sendung „Schlager des Monats“ im MDR. Der Hit Gigant feiert bei dieser Tour sein 50-jähriges Bühnenjubiläum. Aus gesundheitlichen Gründen wird Andreas Martin seine Auftritte nun doch nicht wie erhofft wahrnehmen können und sich erstmal weiterhin aus der Öffentlichkeit zurückziehen. Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen an alle, die sich so sehr auf ein Wiedersehen mit ihm gefreut haben, schickt er aber vertraute Stimmen auf die Live-Bühne. Dass das musikalische Talent in der Familie liegt, zeigt Alexander Martin, der Sohn von Andreas Martin. Kräftige E-Gitarren, smarte Texte, viel Power in der Stimme: Alexander steht für den jungen und modernen Schlager und das mit einer authentischen Portion Rock. Bei dieser Tour schenkt er aber vor allem seinem Vater Kraft und Zuversicht indem er für Ihn einsteht. Als Verbeugung vor seinem Vater bringt Alexander Martin dessen beliebteste Hits, wie z.B. „Ich fang dir den Mond“ und „Im Himmel ist der Teufel los“ auf die Tour-Bühne und hofft damit dem Publikum das ausbleibende Wiedersehen mit Andreas Martin so angenehm wie möglich zu machen. Doch damit nicht genug: Simone & Charly Brunner, zwei Künstler, die ihre bereits höchst erfolgreiche Karriere nun gemeinsam fortführen sind sofort für ihren Freund Andreas Martin eingesprungen. Charakteristisch ist das Wechselspiel zwischen Charlys (Brunner & Brunner) tiefer Stimme und der einzigartigen von Simone. Genießen SIE erstklassige Unterhaltung mit dem Erfolgsduett „Simone & Charly Brunner“ auch als Solointerpreten. Als Hommage an seinen guten Freund Andreas Martin gibt Charly in einem einzigartigen Duett mit Alexander Martin den Titel „Deine Flügel fangen Feuer“ zum Besten. Den größten Namen trägt wohl Art Garfunkel Jr.. Der Sohn der Musiklegende Art Garfunkel Sr. – Teil des weltberühmten Duos Simon & Garfunkel – tritt seit einigen Jahren mittlerweile als Solokünstler auf und beweist, dass er zurecht den Namen seines Vaters weiterträgt. Vor Corona bewies er sich bereits auf einer großen Deutschland-Tour zusammen mit seinem Vater. Nun präsentiert er bei der großen Schlager Hitparade sein erstes Schlager-Solo-Album mit den großen Erfolgen in deutscher Sprache von Simon & Garfunkel. („bridge over troubled water“ „Cecilia“…) Mit viel Gefühl und immer guter Laune kommt sie daher. Die Rede ist von Tanja Lasch. Die talentierte Sängerin und Moderatorin ist vor allem bekannt durch ihre eigene Show „Schlagergefühle“. Mit ihren Songs ist sie regelmäßig in den Schlagercharts zu finden. Zuletzt mit ihrem neuen Album „100% Liebe“. Das Motto der österreichischen MusikApostel: „Schlager ist unsere Mission“. Die musikalische Perfektion ihrer Auftritte, die stimmlichen Variationen, die instrumentalischen Fähigkeiten, die mitreißende Show – all das macht ein Konzert der MusikApostel zu einem wahrlich unvergessenen Ereignis. #GästeimHaus #Schlagerparty

26
März
2023
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
26.03.2023
15:00 Uhr
Der Tanztee ist zurück! - Der Tanztee ist zurück!
Details zum Programm

Der fast vergessene Tanztee ist zurück! Und das natürlich auch gern ohne Tee!? Der jeweils vierte Sonntag im Monat ist im RöderSaal für Tanzfans jedenfalls ein besonderer Termin: Denn ab 15 Uhr darf hier ausgiebig das berühmte Tanzbein geschwungen werden. Im Preis enthalten ist ein Stück Kuchen … #Tanz&Party #Tanztee

1
April
2023
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
01.04.2023
20:00 Uhr
RöderSaal #rö1 Clubparty mit DJ Chris
Club-Hits aus den 80ern und 90ern
Details zum Programm

#80er90er #Tanz&Party

2
April
2023
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
02.04.2023
15:00 Uhr
KNALLEGRA - Die interaktive Wissenschaftsshow für Kinder von 5-99 Jahren
Details zum Programm

Spannendes Wissen, ästhetische Showeinlagen und aufregende Wow-Effekte: So präsentiert «Professor Bummbastic» Momente voller spektakulärer Experimente und zeigt, wie unterhaltsam Naturwissenschaft sein kann.

3
April
2023
Montag
19:30 Uhr
Montag
03.04.2023
19:30 Uhr
Der Vorname
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

Es hätte ein wunderbares Abendessen werden können, zu dem Stephan (Christoph Maria Herbst) und seine Frau Elisabeth (Caroline Peters) in ihr Bonner Haus eingeladen haben. Doch als Thomas (Florian David Fitz) verkündet, dass er und seine schwangere Freundin Anna (Janina Uhse) ihren Sohn Adolf nennen wollen, bleibt den Gastgebern und dem Familienfreund René (Justus von Dohnányi) bereits die Vorspeise im Hals stecken. Man faucht einander Wahrheiten ins Gesicht, die zugunsten eines harmonischen Zusammenseins besser ungesagt geblieben wären. Starke Egos geraten aneinander, Eitelkeiten werden ausgespielt und der Abend eskaliert: die Diskussion über falsche und richtige Vornamen geht in ein Psychospiel über, bei dem die schlimmsten Jugendsünden und die größten Geheimnisse aller Gäste lustvoll serviert werden. #kino

8
April
2023
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
08.04.2023
20:00 Uhr
Varieté mit Tanz - "...eine Zeitreise"
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Der jeweils zweite Sonnabend im Monat lässt im RöderSaal mit einer spannenden Mischung aus Dinner, Artistik, Show und Tanz das seit langem in der Region um Dresden schmerzlich vermisste Varieté zurückkehren. Und das nutzt natürlich die hochmodernen Möglichkeiten im RöderSaal. Angestaubt ist hier also nichts!? Die Veranstaltung kann mit oder ohne Buffet gebucht werden - ganz nach Geschmack. Ab 18.00 Uhr werden die Gäste an festlich gedeckten runden Tischen Platz nehmen und das Dinner genießen. 19.30 Uhr stoßen dann die Gäste ohne Buffetbuchung dazu - bevor 20 Uhr die Show aus Artistik, Musik und Magie beginnt. Wir bieten unser Menü auch für Lebensmittelallergiker an. Bitte melden Sie sich dazu spätestens 1 Woche vor der gebuchten Veranstaltung! Schwerbehinderte ab 70 % erhalten eine Begleitperson umsonst. Es gibt die Möglichkeit auch mit neun oder zehn Personen an einem Tisch zu sitzen. Dafür müssen Sie zwingend über unseren Ticketservice buchen! Gruppenrabatte nur im Ticketservice RöderSaal erhältlich. Öffnungszeiten: Mo. -Fr. 15-18 Uhr. Tel. Nr.: 035952/533 533 oder per E-Mail an: kasse@roedersaal.de. Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Karten sind unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich. #Varieté #VarietémitTanz

9
April
2023
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
09.04.2023
15:00 Uhr
Varieté Café mit Tanz "...eine Zeitreise"
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Diese Sonntagnachmittags-Mischung dürfte wohl einmalig sein: Der RöderSaal wird zum Varieté-Café! Mit bester Varieté-Unterhaltung aus Artistik, Humor, Gesang und Illusionen. Gern können Sie, in einer besonderen Atmosphäre, leckere Kaffee- und Kuchenspezialitäten oder einen großen Eisbecher, serviert vom Team des Restaurants Rödersaal, genießen. Nach der Varietéshow darf getanzt werden … Varieté ist eben nicht nur gute Abend-Unterhaltung, sondern passt großartig auch zum gemütlichen Sonntagnachmittag! #Varieté #VarietéCafémitTanz

15
April
2023
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
15.04.2023
20:00 Uhr
Schlagerschiff an Land mit Anthony Weihs und Bodo Gießner
Die große Party vom Elbufer Dresden an Land
Details zum Programm

Das große Schlagerschiff 2023 an Land. DIE GROSSE SCHLAGER-PARTY 2023 IM RÖDERSAAL … Ich glaub, es geht schon wieder los! Wir holen das legendäre Schlagerschiff Dresden mit Schlagerstar „Anthony Weihs“ vom Elbufer direkt zu uns in den Rödersaal und starten in eine große Schlagerparty-Reihe! Anthony Weihs, bekannt u.a. aus dem MDR Fernsehen, der Ross Antony Show, durch seine zahlreichen Konzerte und Auftritte sowie dem Hit des Monats bei Bernhard Brink im MDR Fernsehen, präsentiert sein Hit-Feuerwerk. Begleitet und abgerundet wird die Schlagernacht von Bodo Gießner, bekannt u.a. als Moderator der MDR Deutschen Hitparade und der MDR Sachsen Diskothek. #Tanz&Party #Konzert #Schlagerparty #GästeimHaus

16
April
2023
Sonntag
15:30 Uhr
Sonntag
16.04.2023
15:30 Uhr
Konzert mit dem Spielmannszug Kleinröhrsdorf
Spielmannszug in Concert
Details zum Programm

Spielmannszug in Concert – zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte veranstaltet der Spielmannszug Kleinröhrsdorf ein Bühnenkonzert. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die musikalische Vielfalt des Vereins. Neben Klassikern wie Alte Kameraden oder dem Radetzky Marsch werden musikalische Highlights aus dem Repertoire der vergangenen Jahrzehnte gemeinsam mit zahlreichen neuen, noch nie dargebotenen Titeln präsentiert. Melodien aus Harry Potter und Disney sorgen dabei zusammen mit den großen Konzerttiteln Hallelujah und Highland Cathedral sowie den feurigen Rhytmen Südamerikas für ein atemberaubendes Klangerlebnis und einen unvergesslichen Nachmittag. #Konzert #GästeimHaus

17
April
2023
Montag
15:00 Uhr
Montag
17.04.2023
15:00 Uhr
Mein Name ist Nobody
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

Jack Beauregard (Henry Fonda) war einmal der berühmteste Revolverheld im Wilden Westen. Doch mittlerweile er ist in die Jahre gekommen, seine Augen werden immer schlechter, mit der neu angebrochenen und schnelllebigen Zeit kurz vor der Jahrhundertwende kommt er nicht mehr zurecht. Alle seine früheren Weggefährten sind tot. Eigentlich ist es Beauregards einziger Wunsch, nach Europa zu ziehen und dort in Frieden zu leben. Doch er bekommt Gesellschaft von einem namenlosen Fremden (Terrence Hill), der Beauregard als Helden verehrt. "Nobody" will nicht zulassen, dass sein Idol vergessen wird. Um zur Legende zu werden, müsse er sich in einer letzten Schlacht mit der "wilden Horde" messen, einer Gangstertruppe von 150 Männern. Doch eine echte Legende kann man erst nach seinem Tod werden... #kino

17
April
2023
Montag
19:30 Uhr
Montag
17.04.2023
19:30 Uhr
Mein Name ist Nobody
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

Jack Beauregard (Henry Fonda) war einmal der berühmteste Revolverheld im Wilden Westen. Doch mittlerweile er ist in die Jahre gekommen, seine Augen werden immer schlechter, mit der neu angebrochenen und schnelllebigen Zeit kurz vor der Jahrhundertwende kommt er nicht mehr zurecht. Alle seine früheren Weggefährten sind tot. Eigentlich ist es Beauregards einziger Wunsch, nach Europa zu ziehen und dort in Frieden zu leben. Doch er bekommt Gesellschaft von einem namenlosen Fremden (Terrence Hill), der Beauregard als Helden verehrt. "Nobody" will nicht zulassen, dass sein Idol vergessen wird. Um zur Legende zu werden, müsse er sich in einer letzten Schlacht mit der "wilden Horde" messen, einer Gangstertruppe von 150 Männern. Doch eine echte Legende kann man erst nach seinem Tod werden... #kino

23
April
2023
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
23.04.2023
15:00 Uhr
Der Tanztee ist zurück! - Der Tanztee ist zurück!
Details zum Programm

Der fast vergessene Tanztee ist zurück! Und das natürlich auch gern ohne Tee!? Der jeweils vierte Sonntag im Monat ist im RöderSaal für Tanzfans jedenfalls ein besonderer Termin: Denn ab 15 Uhr darf hier ausgiebig das berühmte Tanzbein geschwungen werden. Im Preis enthalten ist ein Stück Kuchen … #Tanz&Party #Tanztee

27
April
2023
Donnerstag
19:30 Uhr
Donnerstag
27.04.2023
19:30 Uhr
Lesung mit Sahra Wagenknecht
eine Autorenlesung
Details zum Programm

Sahra Wagenknecht entwickelt in ihrem Buch ein Programm, mit dem soziale Politik wieder mehrheitsfähig werden kann. Gemeinsam statt in immer kleineren Minderheitengruppen. Der gesellschaftliche Zusammenhalt zerfällt, aus dem Miteinander ist ein zunehmend feindseliges Gegeneinander geworden. Ob Flüchtlings;, Klima oder Corona, ;Debatte – man empört sich, moralisiert gern. Ernsthaft argumentiert und respektvoll gestritten wird dagegen nur noch selten. Wer die Verantwortung für die Spaltung der Gesellschaft allein bei den Rechten sucht, sieht nur die halbe Wahrheit, sagt Sahra Wagenknecht. Ihre These: Der moderne Linksliberalismus ist weder links noch liberal. Individualismus, Identitätspolitik und Kosmopolitismus reflektieren die Interessen und das Lebensgefühl der akademischen Mittelschicht der Großstädte und gehen an den sozialen Bedürfnissen und kulturellen Werten der Arbeiter, der Geringverdiener im Servicebereich und der klassischen Mittelschicht vorbei. Indem SPD und Linke sich auf den linksliberalen Irrweg eingelassen haben, haben sie sich ihrer einstigen Wählerschaft entfremdet, die Grünen auf geradezu unter‐ würfige Weise als Avantgarde akzeptiert und die AfD zur führenden »Arbeiterpartei« gemacht. Damit haben sie den Neoliberalismus politisch zementiert und sich von der Chance auf eigene Mehrheiten weit entfernt. Wagenknecht durchleuchtet die Hintergründe und Ursachen für den Wandel der linken Parteien in den westlichen Ländern im Verlauf der letzten Jahrzehnte. Ihr geht es darum, was das heißt: Linkssein im 21. Jahrhundert. Und: Was sollte die moderne Linke von einem aufgeklärten Konser‐ vatismus lernen? Die im zweiten Teil des Buches skizzierte Programmatik wäre in den Augen der Autorin die einer modernen sozialen Volkspartei. Sahra Wagenknecht plädiert für eine Linke, die traditionelle Gemeinschaftswerte verteidigt, statt sie moralisch verächtlich zu machen. Sie stellt die Fortschrittserzählung des Linksliberalismus infrage, nach der die Entwicklung der letzten Jahrzehnte die westlichen Gesellschaften vor allem offener und liberaler gemacht hat. Was wir erleben, sei keine fortschreitende Liberalisierung, sondern eine Re‐Feudalisierung. Diversity‐Rummel und Frauenquoten änderten nichts daran, dass junge Frauen und Männer aus ärmeren Familien heute weit weniger Zugang zu guter Bildung, sozialem Aufstieg und Wohlstand haben als noch vor dreißig Jahren. Die saturierte Lifestyle‐Linke lebt nur noch in ihrer eigenen Filterblase. Die Autorin macht klar, dass wir ein neues Miteinander brauchen, denn ohne Zusammengehörig‐ keitsgefühl und Vertrauen verlieren Demokratie und Sozialstaat ihr wichtigstes Fundament. Sie zeigt, warum der Kapitalismus innovationsfaul geworden ist und wie wir diese Situation überwinden können. Sie plädiert für einen anderen Weg der Digitalisierung. Wagenknecht ist überzeugt: Die Umsetzung ihres Programms für mehr Gemeinsinn und Zusammenhalt würde die Lebensverhält‐ nisse der großen Mehrheit verbessern und die gesellschaftliche Spaltung überwinden helfen. Sahra Wagenknecht entwickelt in ihrem Buch ein Programm, mit dem soziale Politik wieder mehrheitsfähig werden kann. Gemeinsam statt in immer kleineren Minderheitengruppen. Sahra Wagenknecht ist promovierte Volkswirtin, Publizistin und Politikerin, Mitglied des Bundestags. Von 2015 bis 2019 war sie Vorsitzende der Linksfraktion. Sie betreibt einen eigenen Youtube‐Kanal, auf dem sie wöchentlich aktuelle Themen kommentiert, und schreibt regelmäßig eine »Focus«‐Kolumne. Bei Campus sind ihre Dissertation The Limits of Choice und ihre Bücher Freiheit statt Kapitalismus (2012) und Reichtum ohne Gier (2016/2018) erschienen. Sahra Wagenknecht ist promovierte Volkswirtin, Publizistin und Politikerin, Mitglied des Bundestags. Von 2015 bis 2019 war sie Vorsitzende der Linksfraktion. Sie betreibt einen eigenen Youtube‐Kanal, auf dem sie wöchentlich aktuelle Themen kommentiert, und schreibt regelmäßig eine »Focus«‐Kolumne. Bei Campus sind ihre Dissertation The Limits of Choice und ihre Bücher Freiheit statt Kapitalismus (2012) und Reichtum ohne Gier (2016/2018) erschienen. (Quelle: Pressemitteilung, Campus Verlag GmbH) #GästeimHaus #Lesung

29
April
2023
Samstag
19:30 Uhr
Samstag
29.04.2023
19:30 Uhr
Die Party zur Jugendweihe - mit Buffet und DJ
Details zum Programm

Erleben Sie die Party zur Jugendweihe! Im Preis enthalten ist ein zünftiges Buffet, musikalisch begleitet von einem DJ. Eine Party für die ganze Familie! Wir bitten Sie darum, Allergien und spezielle Wünsche bezüglich des Essens eine Woche im Voraus mitzuteilen. #Tanz&Party

1
Mai
2023
Montag
19:30 Uhr
Montag
01.05.2023
19:30 Uhr
Glück ist was für Weicheier
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

Stefan Gabriel (MARTIN WUTTKE) ist Bademeister, engagierter Vater und stets darum bemüht, das Leben positiv zu sehen. Während er versucht, etwas an die Gesellschaft zurückzugeben und sich als Sterbebegleiter engagiert, kämpfen seine beiden Töchter, die zwölfjährige Jessica (ELLA FREY) und ihre ältere Schwester Sabrina (EMILIA BERNSDORF) mit ihren ganz eigenen Problemen. Jessica wird oft für einen Jungen gehalten und muss ständig gegen ihre vielen seltsamen Ticks ankämpfen. Sabrina ist schwer krank. Jessica würde gerne mit ihrer hübschen Schwester tauschen, die trotz Krankheit ihr Leben scheinbar voll im Griff hat. Je mehr sich Sabrinas gesundheitlicher Zustand verschlechtert, desto schlimmer werden auch Jessicas Ticks. Ein Plan muss her und zwar schnell. In einem alten Buch stoßen die beiden auf ein spezielles Ritual, das die Rettung bringen soll. Dafür müssen Sabrina und Jessica allerdings einen Jungen finden, der mit Sabrina schläft. Ihnen bleibt nur noch wenig Zeit, und Jessica setzt alles daran, den lebensrettenden Plan in die Tat umzusetzen, egal wie verrückt er auch sein mag. #kino

5
Mai
2023
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
05.05.2023
19:30 Uhr
Lesung mit Thomas Bille
Live-Lesungen sind die beste Gelegenheit, das Zwerchfell zu testen.
Details zum Programm

Seit 40 Jahren liest Thomas Bille die Nick-Geschichten: erst für sich selbst, dann als Vorleser seiner Söhne und seit einigen Jahren vor Publikum. Schon mehrfach hat MDR Kultur einige Geschichten in der MDR-Kultur-Lesezeit ausgestrahlt - mit überwältigender Resonanz. Die seltenen Live-Lesungen sind die beste Gelegenheit, das Zwerchfell zu testen. Das Prädikat »Kinderliteratur« ist vielleicht irreführend, denn der kleine Nick macht Erwachsenen mindestens so viel Spaß wie Kindern. Die kindliche Sprache macht es leicht, sich in die eigene Kindheit zurückzuversetzen – mit den Triumphen und Katastrophen, mit besten Kumpels und widerlichen Strebern, denen man »nicht so oft eine reinhauen kann, wie man möchte«, mit lustigen Nachbarn und komplizierten Eltern und Lehrern. #Lesung #GästeimHaus

6
Mai
2023
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
06.05.2023
20:00 Uhr
RöderSaal #rö1 Clubparty mit DJ Onkel Micha
Club-Hits aus den 80ern und 90ern
Details zum Programm

#Tanz&Party #80er90er

12
Mai
2023
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
12.05.2023
19:30 Uhr
Caro Xeé im Geist
Deutschlands „psychotherapeutische“ Sängerin Caro Xeé, über Ihr „Luxusproblem“
Details zum Programm

Die ungewöhnlichste Sängerin Deutschlands, veröffentlich neue CD mit dem Titel „Luxusproblem“ und einem Cover von UFA-Star Sarah Leander – Davon geht die Welt nicht unter. „Wann, wenn nicht jetzt braucht es einen Song, den schon Sarah Leander in Zeiten von echter Weltuntergangsstimmung gesungen hat. Ich will mit meinem neuen Album psychologische Hilfestellung in Zeiten wie diesen geben. Die Songtexte offerieren Lösungen für Probleme schon im ersten Refrain und machen, wie ich hoffe, neue Lust am Leben. Mehr kann ich als Künstlerin auch nicht tun. Und natürlich hatte ich auch bei dieser CD wieder aktive Unterstützung von Roger Cicero und diesmal auch von Sarah Leander aus der Anderswelt“. Die Single-Auskoppelung „im Geist“ wurde heuer zum besten Song gewählt und überzeugt mit seiner Mischung aus Jazz und Pop. Vorbestellungen zur CD über Homepage von Caro Xeé https://caroxee.de/ oder über Facebook: https://www.facebook.com/caroxee/ Zum Teufel mit den Sorgen – freut euch eures Lebens, solange es noch geht! Im Preis enthalten sind kleine Fingerfood Snacks. #GästeimHaus #Konzert

13
Mai
2023
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
13.05.2023
20:00 Uhr
Varieté mit Tanz - "...eine Zeitreise"
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Der jeweils zweite Sonnabend im Monat lässt im RöderSaal mit einer spannenden Mischung aus Dinner, Artistik, Show und Tanz das seit langem in der Region um Dresden schmerzlich vermisste Varieté zurückkehren. Und das nutzt natürlich die hochmodernen Möglichkeiten im RöderSaal. Angestaubt ist hier also nichts!? Die Veranstaltung kann mit oder ohne Buffet gebucht werden - ganz nach Geschmack. Ab 18.00 Uhr werden die Gäste an festlich gedeckten runden Tischen Platz nehmen und das Dinner genießen. 19.30 Uhr stoßen dann die Gäste ohne Buffetbuchung dazu - bevor 20 Uhr die Show aus Artistik, Musik und Magie beginnt. Wir bieten unser Menü auch für Lebensmittelallergiker an. Bitte melden Sie sich dazu spätestens 1 Woche vor der gebuchten Veranstaltung! Schwerbehinderte ab 70 % erhalten eine Begleitperson umsonst. Es gibt die Möglichkeit auch mit neun oder zehn Personen an einem Tisch zu sitzen. Dafür müssen Sie zwingend über unseren Ticketservice buchen! Gruppenrabatte nur im Ticketservice RöderSaal erhältlich. Öffnungszeiten: Mo. -Fr. 15-18 Uhr. Tel. Nr.: 035952/533 533 oder per E-Mail an: kasse@roedersaal.de. Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen. Diese Karten sind unter 0180 60 50 400 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt aus dem Festnetz, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen) erhältlich. #Varieté #VarietémitTanz

14
Mai
2023
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
14.05.2023
15:00 Uhr
Varieté Café mit Tanz "...eine Zeitreise"
Der Mix aus Showtanz Akrobatik, Comedy und weitere Highlights wie Illusionen
Details zum Programm

Diese Sonntagnachmittags-Mischung dürfte wohl einmalig sein: Der RöderSaal wird zum Varieté-Café! Mit bester Varieté-Unterhaltung aus Artistik, Humor, Gesang und Illusionen. Gern können Sie, in einer besonderen Atmosphäre, leckere Kaffee- und Kuchenspezialitäten oder einen großen Eisbecher, serviert vom Team des Restaurants Rödersaal, genießen. Nach der Varietéshow darf getanzt werden … Varieté ist eben nicht nur gute Abend-Unterhaltung, sondern passt großartig auch zum gemütlichen Sonntagnachmittag! #Varieté #VarietéCafémitTanz

15
Mai
2023
Montag
15:00 Uhr
Montag
15.05.2023
15:00 Uhr
Gundermann
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera und in weiteren Rollen sind unter anderem Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann zu sehen. #kino

15
Mai
2023
Montag
19:30 Uhr
Montag
15.05.2023
19:30 Uhr
Gundermann
Kultfilme im RöderSaal
Details zum Programm

GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist. Der träumt und hofft und liebt und kämpft. Ein Spitzel, der bespitzelt wird. Ein Weltverbesserer, der es nicht besser weiß. Ein Zerrissener. GUNDERMANN ist Liebes- und Musikfilm, Drama über Schuld und Verstrickung, eine Geschichte vom Verdrängen und Sich-Stellen. GUNDERMANN ist ein Film über Heimat. Er blickt noch einmal neu auf ein verschwundenes Land. Es ist nicht zu spät dafür. Es ist an der Zeit. Mit feinem Gespür, Zärtlichkeit und Humor wirft Regisseur Andreas Dresen in GUNDERMANN einen Blick auf das Leben von Gerhard „Gundi“ Gundermann, einem der prägendsten Künstler der Nachwendezeit. Er starb 1998, mit gerade einmal 43 Jahren. Das Drehbuch stammt von Laila Stieler. Die Hauptrolle spielt Alexander Scheer, der alle Lieder im Film selbst eingesungen hat. Anna Unterberger steht als seine Frau Conny Gundermann vor der Kamera und in weiteren Rollen sind unter anderem Axel Prahl, Thorsten Merten, Bjarne Mädel, Milan Peschel, Kathrin Angerer und Peter Sodann zu sehen. #kino

20
Mai
2023
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
20.05.2023
20:00 Uhr
Schlager und Discofox XXL
mit DJ Blubber und DJ Mario
Details zum Programm

Deutscher Schlager im XXL-Format – feiern bis in den frühen Morgen Der jeweils dritte Sonnabend im Monat steht im RöderSaal ganz im Zeichen des Discofox. Denn dann heißt es hier: Schlagerparty! Wer Lust auf deutschen Schlager hat, ist hier genau richtig. #Schlagerparty #Tanz&Party

26
Mai
2023
Freitag
19:30 Uhr
Freitag
26.05.2023
19:30 Uhr
Im Kühlschrank brennt noch Licht
Die Herkuleskeule präsentiert
Details zum Programm

Ein Spätshop in Dresden. Drei Ureinwohner von Hertas Getränke-Oase gucken auf die Straße und wundern sich: Denn draußen auf der Straße ist Demo-Kampftag. Selbsternannte Abendlandretter werden begleitet von vier Gegendemos, Klimaktivisten marschieren gegen Klimaleugner, Impfgegner fordern das Kaiserreich zurück (aber ohne Impfzwang), Gendergegner prallen auf Genderbefürworter*innen, Attila Hildmann kocht nicht nur vor Wut, sondern auch vegane Nudeln und ein Traktorencorso hupt gegen Pestizidverbote, Polizisten halten die Stellung, ein Außenreporter von Pieschen-TV verliert den Überblick. Doch ob Chemtrail-Warner, Aluhut-Träger oder Staatsschützer: Durst haben sie alle! Und so wird der Späti zum Nebenkriegsschauplatz - Weltrettung zwischen Büchsenbier und Bockwurst. Nach dem gefeierten Programm HÜTTENKÄSE ist IM KÜHLSCHRANK BRENNT NOCH LICHT das nächste Kabarettstück aus der Feder von Philipp Schaller und Michael Frowin, der auch Regie führt. "Ein Abend voller Biss und Witz, mit galligen Texten, schwarzen Pointen und Nonsense-Sketchen mit doppeltem Boden. Das Stück spiegelt den Riss, der die Gesellschaft spaltet, ohne simple Schwarz-Weiß-Klischees.“(Sächsische Zeitung) mit Sophie Lüpfert, Beate Laaß und Detlef Nier und Thomas Wand an den Tasten Photos: Robert Jentzsch Buch: Philipp Schaller & Michael Frowin Textmitarbeit: Johannes Rehmann, Axel Pätz Songs von Anna Mateur, Georg Kreisler, Michael Frowin, Stefan Klucke, Michael Krebs, Axel Pätz & Thomas Pigor. Komposition, Arrangements und musikalische Leitung: Thomas Wand Bühnenbild: Michael Frowin & Mario Radicke Graphik: Sylvia Berg Choreographie: Thomas Winkler Licht: Mario Radicke, Stefan Kopsch & Michael Frowin Technik: Stefan Kopsch Fotos: Robert Jentzsch Regieassistenz: Hannes Sell Regie: Michael Frowin #GästeimHaus #Comedy

28
Mai
2023
Sonntag
15:00 Uhr
Sonntag
28.05.2023
15:00 Uhr
Der Tanztee ist zurück! - Der Tanztee ist zurück!
Details zum Programm

Der fast vergessene Tanztee ist zurück! Und das natürlich auch gern ohne Tee!? Der jeweils vierte Sonntag im Monat ist im RöderSaal für Tanzfans jedenfalls ein besonderer Termin: Denn ab 15 Uhr darf hier ausgiebig das berühmte Tanzbein geschwungen werden. Im Preis enthalten ist ein Stück Kuchen … #Tanz&Party #Tanztee

11
Juni
2023
Sonntag
17:00 Uhr
Sonntag
11.06.2023
17:00 Uhr
Wolfgang Stumph
mit „Höchstpersönlich!“
Details zum Programm

Der wohl bekannteste und beliebteste Sachse Wolfgang Stumph gastiert mit seinem Soloprogramm „Höchstpersönlich!“ endlich wieder in Senftenberg. Kabarettist, Fernsehkomiker, Filmschauspieler, Seriendarsteller – seine Tätigkeiten sind vielfältig. Wolfgang Stumph gehört zu den ostdeutschen Künstlern, deren Karriere auch nach der Wende weiterging und die heutzutage zu den gesamtdeutschen Fernsehlieblingen gehören. In seinem Bühnenprogramm „Höchstpersönlich!“ führt er ein öffentliches Selbstgespräch und liest aus seinen Büchern wie „Von Fall zu Fall“ und „Sächsische populäre Irrtümer“, erzählt heiteres und hintergründiges von seinen Film- und Fernsehproduktionen, aus seinem Privatleben und freut sich auf Fragen aus dem Publikum ... Über Wolfgang Stumph Er ist der Prototyp des Sachsen – im Kabarett, im Fernsehen, im Kino. Dampfkessel bauen, Ingenieurpädagogik studieren reichten ihm nicht, er musste auch noch ein Schauspielstudium absolvieren und sich ganz nebenbei die Kabarettbühne erobern. Bei der Dresdener „Herkuleskeule“ sorgte er für Lachsalven und kritische Töne zu Zeiten, als das Publikum fragte, dürfen die das denn? Ende der 1980er Jahre holte ihn das DDR-Fernsehen in Gunther Emmerlichs Samstag-Abend-Sendung „Showkolade“. Seither wird er von seinen Fans liebevoll „Stumpi“ genannt. 1991 kam dann der bundesweite Kinotriumph. In dem Kassenschlager „Go Trabi Go“ machte der Lehrer Strutz mit seiner Familie in dem legendär gewordenen DDR-Kleinwagen „Trabant“ von Bitterfeld aus eine „Traumreise“ nach Italien und zeigte, was in einem Sachsen so alles steckt. Dieser Kultfilm über die Wendezeit ist bis heute der ultimative Filmbeitrag zum Tag der Deutschen Einheit. Wolfgang Stumph ist ein Volksschauspieler und Publikumsliebling, wie er im Buche steht. Seine schlitzohrige Sicht des kleinen Mannes auf die Merkwürdigkeiten der großen Welt gibt seinen darstellerischen Leistungen ihren Witz und ihre Originalität. Durch seinen Kinofilm „Bis zum Horizont und weiter“ mit Corinna Harfouch erweitert er seine schauspielerische Skala ins Tragikomische und ins Charakterfach. „Der Job seines Lebens“ Teil 1 und 2 an der Seite von Katharina Thalbach und Katja Riemann, „Das blaue Wunder“ mit Martina Gedeck, „Das Schwalbennest“ mit Ulrike Krumbiegel und Jörg Schüttauf und „Eine Liebe in Königsberg“ mit Suzanne von Borsody setzen diese Tradition fort. Mit ihr spielt er auch in dem neuen Fernsehfilm „Beim nächsten Kind wird alles anders“. 2007 erleben ihn die Zuschauer außerdem in der ARD-Produktion „Heimweh nach drüben“ zusammen mit Katrin Saß. Für seine herausragenden Leistungen wurde Wolfgang Stumph u.a. mit dem Deutschen Fernsehpreis, den Bayerischen Fernsehpreis und mehrfach mit der Goldenen Henne ausgezeichnet – zuletzt für sein Lebenswerk. Trotz des ungebrochenen Erfolges hat der beliebte Schauspieler aber nie vergessen, wo seine Wurzeln liegen. Er ist und bleibt ein Schauspieler ersten Ranges ein Unterhalter mit Haltung, engagiert sich für die Krebshilfe und ist seit 2000 offizieller UNICEF-Botschafter. #GästeimHaus #Lesung

17
September
2023
Sonntag
16:00 Uhr
Sonntag
17.09.2023
16:00 Uhr
Konzert mit Linda Feller & Muck
Mein letzter Freund
Details zum Programm

Der Moderator und Sänger Muck war so begeistert von Linda Fellers Talent, dass er ihr Mentor wurde. Er schrieb viele Songs für die ausdruckstarke und außergewöhnliche Künstlerin Linda Feller, die aus den Schlager und Country Charts nicht mehr wegzudenken ist. Linda Feller und Muck haben im Laufe ihrer Karriere immer wieder gemeinsam vor der Kamera gestanden und das Mikrophon geteilt. Mittlerweile verbindet die beiden Künstler eine tiefe, innige Freundschaft. Es ist also auch keine Überraschung, dass Muck als Duett-Partner auf Linda Fellers Jubiläumsalbum mit dem Hit „Mein letzter Freund“ zu hören ist.

7
Oktober
2023
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
07.10.2023
20:00 Uhr
RöderSaal #rö1 Clubparty mit DJ Prince
Club-Hits aus den 80ern und 90ern
Details zum Programm

#Tanz&Party #80er90er

21
Oktober
2023
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
21.10.2023
20:00 Uhr
Schlager und Discofox XXL
mit DJ Blubber und DJ Mario
Details zum Programm

Deutscher Schlager im XXL-Format – feiern bis in den frühen Morgen Der jeweils dritte Sonnabend im Monat steht im RöderSaal ganz im Zeichen des Discofox. Denn dann heißt es hier: Schlagerparty! Wer Lust auf deutschen Schlager hat, ist hier genau richtig. #Schlagerparty #Tanz&Party

28
Oktober
2023
Samstag
16:00 Uhr
Samstag
28.10.2023
16:00 Uhr
Schlager & Spaß mit Andy Borg und Freunden
mit Andy Borg
Details zum Programm

Thomann Künstler Management bringt zusammen was zusammengehört: Schlager und Spaß! Und wer könnte das besser verkörpern als die Schlagerikone mit garantiertem Spaßfaktor. Genau! Die Rede ist von Andy Borg persönlich. Zusammen mit seinen Gästen bringt er den Spaß zurück in die Hallen Deutschlands und zelebriert Schlager von einem anderen Stern. Unzählige Hits wie „Die berühmten drei Worte“, „Adios Amor“, oder „Die Fischer von San Juan“ sind der Soundtrack einer einmaligen musikalischen Karriere, die Andy Borg als personifizierten Evergreen auf den europäischen Musikbühnen auszeichnen. Schlagfertig, wortgewitzt und in den seltensten Fällen um eine Antwort verlegen, feiert Andy Borg dieses Jahr sein vierzigjähriges Bühnenjubiläum. Nun kommt nach der Schlagerparade der Volksmusik, dem MUSIKANTENSTADL und der Stadlzeit der neueste Erfolgsgarant von Andy Borg: Schlager und Spaß! Unterstützt wird er dabei von verschiedenen Künstlern aus dem Schlagerbereich. Egal ob langjähriger Wegbegleiter oder aufstrebender Newcomer, die Zuschauer können sich hier auf eine ganz besondere Showbesetzung freuen und einen einzigartigen Abend erleben. Eine geballte Ladung Schlager und eine große Portion fetzige Schlagerstimmung, die vor allem eines verspricht: Spaß! Sichern Sie sich gute Laune, gute Stimmung und ein einzigartiges Showerlebnis und kaufen Sie bereits jetzt Ihre Tickets für diesen besonderen Abend. #GästeimHaus #Schlagerparty

29
Oktober
2023
Sonntag
17:00 Uhr
Sonntag
29.10.2023
17:00 Uhr
Eine kabarettistische Lesung mit Katrin Weber
Sie werden lachen
Details zum Programm

Katrin Weber liest quer durch die Kapitel ihres Buches „Sie werden lachen“ und plaudert aus ihrem Leben voller Missgeschicke, Pannen und Ungeschicktheiten, die sie bis auf die Bühne verfolgten -- größtenteils ehrlich und umwerfend komisch. Sie werden lachen. Garantiert. Die kleine Katrin hatte es schwer. Zu dick, zu langsam, zu dusselig: Stehen, Laufen, Pubertieren, die Liebe. Mit allem war sie später dran als ihre Altersgenossen – bis aus dem hässlichen Entlein im Kindergarten des VEB Narva Glühlampenwerkes Plauen der strahlend schöne Schwan im Scheinwerferlicht der sächsischen Bühnen wurde. Mit Witz, Charme und sächsischer Schnauze glänzt Katrin Weber nach ihrer Gesangsausbildung und zahlreichen Musical- und Fernsehrollen heute überwiegend im Kabarett. „Schwarze Augen – Eine Nacht im Russenpuff“, „Solo“ und „Nicht zu fassen“ heißen ihre umjubelten Programme. Außerdem steht sie als Entertainerin und Sängerin auf der Bühne. In ihrem ersten Buch erzählt Katrin Weber vom Hinfallen und Auffallen in ihrer privaten und künstlerischen Laufbahn. Das macht diese Lesung äußerst lebendig. #Comedy #Lesung #GästeimHaus

24
November
2023
Freitag
20:00 Uhr
Freitag
24.11.2023
20:00 Uhr
Die NotenDealer
Die neue Comedy-Pop-Show 2023
Details zum Programm

Die NotenDealer bestechen in ihrer neuen Show als mitreißender Live-Act. Jungs, die mit Charme, Musikalität und treffsicherem Humor jede Art und Größe eines Publikums unterhalten. Seit über 18 Jahren sind Die NotenDealer auf Tour. Diese Jungs bieten für alle Altersgruppen und jeden Anlass das passende Programm. Dabei wird nicht auf klassische Musik gesetzt, sondern vielmehr auf eine heitere und abwechslungsreiche Entertainment-Show. #GästeimHaus #Konzert

2
Dezember
2023
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
02.12.2023
20:00 Uhr
RöderSaal #rö1 Clubparty mit DJ Mr.RGR
Club-Hits aus den 80ern und 90ern
Details zum Programm

#Tanz&Party #80er90er

4
Dezember
2023
Montag
19:30 Uhr
Montag
04.12.2023
19:30 Uhr
Oh, es riecht …
Weihnachtliches Allerlei mit Peter Flache
Details zum Programm

Alle Jahre wieder rollt eine Zeit auf uns zu, die es verdient, ernst genommen zu werden. Ein Grund, die Narrenkappe ab- und die Wichtelmütze aufzusetzen. Und wenn der Kabarettist Peter Flache die alten Klamotten und die neuen Gedichte aus dem Einkaufsbeutel holt, wird es richtig huschlig. Da ist alles drin: Selbstgebastelte Szenen, selbstgebackene Verse, selbstironische Lieder aber auch manch bittere Mandel. Also Zähne zusammensuchen und durch! #Gästeimhaus #comedy

14
Dezember
2023
Donnerstag
19:30 Uhr
Donnerstag
14.12.2023
19:30 Uhr
Lisa Eckhart - Kaiserin Stasi die Erste
Eine Mischung aus Stalin und Sisi - Kaiserin Stasi die Erste. Herrscherin über Ö
Details zum Programm

Das wollte Lisa Eckhart werden und ihr Traum hat sich erfüllt. Nun liegt ihre Machtergreifung bereits ein Jahrzehnt zurück. Das große Thronjubiläum steht an und eigentlich läuft alles bestens. Abgesehen von den üblichen Bedrohungen: Der durchgeknallte Westen. Die wiedervereinigte Sowjetunion. Volksaufstände und versuchte Attentate durch die eigene Familie. Darum kümmert sich die Kaiserin später. Jetzt erst einmal freut sie sich auf ihre Jubiläumsfeier. Und Sie sind herzlich eingeladen… Veranstalter: SAXO`Phon GmbH, Ostra-Allee 20, 01067 Dresden, Deutschland #Comedy #GästeimHaus

16
Dezember
2023
Samstag
16:00 Uhr
Samstag
16.12.2023
16:00 Uhr
Der Traumzauberbaum und Josefine, die Weihnachtsmaus
DIE NEUE BÜHNENSHOW zur WEIHNACHTSZEIT mit dem REINHARD LAKOMY-Ensemble
Details zum Programm

Am Weihnachtsmorgen vermählen sich leise Himmel und Erde, und so erwacht der Traumzauberbaum in der großen himmlischen Weihnachtswolke. Moosmutzel, das süße Waldgeistermädchen, stimmt gleich ein Traumblatt an mit einem Traumzaubersternenlied für die Kinder. Wie das hier so lecker duftet! Schwupps, da huscht eine Maus die Himmelsleiter herauf und hat großen Hunger. Es ist Josefine, die Weihnachtsmaus. Christa Engel, der strenge Ordnungsengel des Himmlischen Direktors naht, fremde Personen sind nicht erlaubt im Himmel. Moosmutzel versteckt Josefine rasch in der Himmlischen Speisekammer. Der Traumzauberbaum freut sich auf die Lichterfee, die hier am Abend die Kerzen anzünden wird, ein warmes Licht für die Welt, allen ein Wohlgefallen, auch für arme Mäuse. Christa Engel dirigiert die Festvorbereitungen, das Lametta muss aufgehängt werden, der Sternputzer Funkelfix putzt schon eifrig die Sterne, der Himmlische Direktor komponiert und Christa Engel muss schon wieder für ihn rote Komponierbrause aus der himmlischen Speisekammer holen. Ein Aufschrei! In der Speisekammer ist eingebrochen worden! Elf Rosinen fehlen und im Käse ein Loch! Da muss man doch sofort ein Riegel vor das Himmelstor schieben! Moosmutzel und der TZB wissen Bescheid, wer das war, die Kinder auch, aber werden sie Josefine verraten? ******************************************************* Zusammen mit Monika Ehrhardt entwickelte Reinhard Lakomy 1980 eine neue Gattung der Kinderunterhaltung – die Geschichtenlieder. Mit dieser bezaubernden Mischung aus Hörspiel, Rockballade und Kinderlied entstanden bis heute insgesamt vierzehn Hörspiel-Geschichten aus der Reihe "DER TRAUMZAUBERBAUM". Diese prägten nunmehr über 35 Jahre Generationen von Kindern und ließen mit bisher 5 Millionen verkauften Tonträgen den TRAUMZAUBERBAUM zu einer wahren Erfolgsgeschichte werden. Die Geschichtenlieder wurden als interaktives Kindermitmachtheater inszeniert. Mit dem REINHARD LAKOMY- Ensemble werden die beliebten Erzählungen live erlebbar und sind seit Jahren in verschiedenen Shows auf den deutschsprachigen Bühnen erfolgreich präsent. ************************************************************ Weitere Infos unter www.dake-prinzip.de und www.traumzauberbaum.de #GästeimHaus #Kinder

16
Dezember
2023
Samstag
20:00 Uhr
Samstag
16.12.2023
20:00 Uhr
Schlager und Discofox XXL
mit DJ Blubber und DJ Mario
Details zum Programm

Deutscher Schlager im XXL-Format – feiern bis in den frühen Morgen Der jeweils dritte Sonnabend im Monat steht im RöderSaal ganz im Zeichen des Discofox. Denn dann heißt es hier: Schlagerparty! Wer Lust auf deutschen Schlager hat, ist hier genau richtig. #Schlagerparty #Tanz&Party

Für Fragen stehen wir Ihnen gern
Montag - Freitag von 15 - 19 Uhr zur Verfügung!

Ticket-Service: 035952 / 533 533
E-Mail: kasse@roedersaal.de


HOTLINE
Montag - Freitag
von 15 - 19 Uhr
035952 / 533 533
SPIELORT
Rödersaal
Rödertalplatz 1
01900 Großröhrsdorf
Navigation starten
FACEBOOK
auf Facebook informieren
zu Facebook
INSTAGRAM
auf Instagram informieren
zu Instagram